Freitag, 19. Januar 2018


Sonntag, 21.01.17, 11:00 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

Sonntag, 21.01.18, 11:00 Uhr, Gauting
Annas Suche nach dem Glück

Sonntag, 21.01.18, 11 Uhr, Seefeld
Filmgespräch: Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Dienstag, 23.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Kulturforum Starnberg: Als Paul über das Meer kam

Mittwoch, 24.01.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Oper: La Bohème

Freitag, 26.01.18, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Bleiben oder gehen? Ein Paar ringt um seine Liebe

Die Pee-Wees: Rivalen auf dem Eis
Kinderfilm des Monats Januar

Die besten Filme 2017

Montag, 29.01.18, 15 Uhr, Starnberg
im Gespräch: Living Longer - Länger Leben

18:00Seefeld Lounge: Hannah - Ein budd...
18:00Seefeld: Das Leuchten der Erinnerung
18:00Herrsching: Das Leuchten der Erinn...
20:00Seefeld Lounge: Wonder Wheel
20:15Seefeld: Eine bretonische Liebe
20:15Herrsching: Greatest Showman
22:00Seefeld Lounge: The Killing of a S...
22:15Herrsching: Die Spur
22:15Seefeld: Lux - Krieger des Lichts

16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
17:00Downsizing
18:00Hot Dog
19:45Downsizing
20:15Hot Dog
22:30Downsizing
22:30Hot Dog

16:00Die dunkelste Stunde
16:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
16:00Jumanji: Willkommen im Dschungel
16:00Tad Stones und das Geheimnis von K...
17:15Downsizing
18:00Hilfe, ich hab meine Eltern geschr...
18:00The Commuter
18:15Dieses bescheuerte Herz
18:15Hot Dog
20:00Downsizing
20:15Der andere Liebhaber
20:15Die dunkelste Stunde
20:15Hot Dog
20:15The Commuter
22:15Der andere Liebhaber
22:15Hot Dog
22:15The Commuter
22:30Aus dem Nichts
22:30Downsizing

La mafia uccide solo d´estate OmitU



IT 2013, 90 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Pif
Darsteller: Cristiana Capotondi, Pif, Claudio Gioè


Palermo 1970: Am Tag, an dem der bekannte Mafioso Vito Ciancimino zum Bürgermeister von Palermo gewählt wird, kommt Arturo zur Welt. Der heranwachsende Arturo mit seinem sizilianischen, mit allen Wassern gewaschenen Lausbubenlächeln ist unglücklich in seine Banknachbarin Flora verliebt und hat eine fixe Idee von den beängstigenden Beziehungen zwischen seiner Heimatstadt und der Mafia. Diese zweite Obsession isoliert ihn von seiner Umwelt, Flora mit eingeschlossen, bis ihm unglücklicherweise die Ereignisse Recht geben. Vor dem Hintergrund der tragischen, mit der Mafia verbundenen Ereignisse die sich zwischen den 1970er und 1990er Jahren in Sizilien zutragen, entwickelt sich die zarte und äußerst unterhaltsame éducation senti- mentale eines kleinen Jungen.



zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching