Born to be blue

Einfühlsamer Film über Jazz-Musiker Chet Baker, dessen Interpretationen von My Funny Valentine oder Born To Be Blue auch in diesem Film jeden Zuschauer gefangennehmen.
Chet Baker hatte in den 50-ern einen raschen Erfolg als Trompeter. Schnell schaffte er es bis in die Clubs von New York. Doch nach diesem Aufstieg stürzt der „King of Cool“, der „James Dean of Jazz“ ebenso steil wieder ab – als Opfer seiner inneren Dämonen in einem Musikerleben voller Exzesse. Irgendwann spritzt sich Chet Heroin und als ihm eine Schlägerei starke Zahnprobleme beschert, sieht es so aus, als sei die Karriere endgültig vorbei. Aber nach dem Absturz lernt er Jane kennen, verliebt sich in sie und schöpft neue Kraft. Chets Leidenschaft und Janes Vertrauen in ihn ermöglichen das Comeback. Einige der besten Aufnahmen seiner Karriere entstehen.
Dazu spielen wir die OSCAR-nominierte Dokumentation Let´s get lost aus dem Jahre 1988 von Bruce Weber.

US 2015, 97 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Robert Budreau
Drehbuch:
Robert Budreau
Besetzung:
Ethan Hawke, Carmen Ejogo, Callum Keith Rennie
Kamera:
Steve Cosens
US 2015, 97 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Robert Budreau
Drehbuch:
Robert Budreau
Besetzung:
Ethan Hawke, Carmen Ejogo, Callum Keith Rennie
Kamera:
Kamera: Steve Cosens
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898