Dienstag, 21. November 2017


Mitmachkino am Buß- und Bettag

KJFF 2017 Filme für Jung und Alt

Mittwoch, 22.11.17, 19:00 Uhr, Herrsching
Wunschfilm im November: Miss Hokusai

14.11.17, Gauting & 19.11.17, Starnberg & 22.11.17 Seefeld, je 19 Uhr
Film im spanischen Original: Isla Bonita

Dienstag, 28.11.17, Gauting & Mittwoch, 29.11.17, Starnberg, je 19:30 Uhr
Film im italienischen Original: C’eravamo tanto amati

Freitag, 24.11.17, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Tango Queerido

Zugvögel - Wenn Freundschaft Flügel verleiht
Kinderfilm des Monats November

Aktionstag Kurzfilmwettbewerb

Nordlichter Filme aus Skandinavien

Augsburger Puppenkiste als Film zu Gast

17:15Herrsching: Maudie, OmU
17:45Seefeld: Human Flow
18:00Seefeld Lounge: Teheran Tabu
19:30Herrsching: Dil Leyla
20:00Seefeld Lounge: WEIT. Die Geschich...
20:15Seefeld: Gauguin

16:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
17:00Mord im Orient Express
18:15Lady Macbeth
19:30Fack ju Göhte 3
20:15Mord im Orient Express

16:00Der kleine Vampir
16:00Hexe Lilli rettet Weihnachten
16:45Fack ju Göhte 3
17:15The Justice League - 3D
18:00Flitzer
18:00God´s own country, OmU
18:00Maudie, OmU
19:00Gauguin, OmU
19:45The Justice League - 3D
20:00Mord im Orient Express, OmU
20:15Professor Marston The Wonder Wome...
20:15The Big Sick, OmU
21:00Suburbicon, OmU

Meine Cousine Rachel



US 2017, 106 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Roger Michell
Darsteller: Sam Claflin, Holliday Grainger, Rachel Weisz
Kamera: Mike Eley
Drehbuch: Roger Michell


­­­Philip Ashley ist am Boden zerstört, als er erfährt, dass sein Cousin und Vormund Ambrose Ashley in Italien ums Leben gekommen ist. Der Mann, der stets eine Vaterfigur für ihn war, hatte seiner Gesundheit wegen die Reise in das wärmere Land auf sich genommen und Philip kurz darauf über seine Hochzeit mit einer gewissen Rachel informiert. Einige Zeilen in Ambroses Briefen lassen in Philip nun den Verdacht aufkommen, dass seine angeheiratete Cousine etwas mit dem Tod seines Vormundes zu tun hatte.
Eines Tages taucht Rachel in England auf und Philip kann die Frau nicht abweisen - vor allem deshalb nicht, weil die verarmte Witwe nichts von ihrem verstorbenen Ehemann geerbt hat, sondern dieser in seinem Testament alles Philip vermacht hat. Seine anfänglichen Rachepläne beginnen zu wanken, je länger Rachel in seinem Haus bleibt, und aus Hass wird langsam, unter dem besorgten Blick seines Paten Nick Kendall und dessen Tochter Louise Liebe.





zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching