Donnerstag, 22. Februar 2018


Freitag, 23.02.18, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: Tango zu Besuch

Das kleine Gespenst
Kinderfilm des Monats Februar

Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Mittwoch, 28.02.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

Mittwoch, 28.02.18, 20:15 Uhr, Gauting
BALLETT Live: Das Wintermärchen

Dienstag, 06.03.18, 19:30 Uhr, Starnberg
Stagenda: The straight story - Eine wahre Geschichte

Dienstag, 06.03.18, 19:45 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Carmen

Dienstag, 06.03.18, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin:
Who am I

Mittwoch, 07.03.18, 19:00 Uhr, Gauting
"Wohl bekomm's" - 7 Frauen gegen Krieg und Patriarchat - Szenische Lesung

Mittwoch, 07.03.18, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats März: Three Billboards outside Ebbing, Missouri

14:00Seefeld: Das Leben ist ein Fest
16:00Seefeld Lounge: Der seidene Faden
16:00Seefeld: Die kleine Hexe
18:00Seefeld: Shape of Water - Das Flü...
18:00Herrsching: Three Billboards Outsi...
18:30Seefeld Lounge: Die Grundschullehr...
20:15Herrsching: Das Leben ist ein Fest
20:30Seefeld: Der seidene Faden
20:30Seefeld Lounge: Shape of Water - D...

15:30Die kleine Hexe
16:00Wendy 2 - Freundschaft für immer
17:45Die Verlegerin
18:15Die dunkelste Stunde
20:15Die Verlegerin
20:30Fifty Shades of Grey 3 - Befreite ...

15:45Alles Geld der Welt
16:00Die kleine Hexe
16:00Wendy 2 - Freundschaft für immer
16:30Black Panther 3D
17:00Die Verlegerin
18:00Docteur Knock - Ein Arzt mit gewis...
18:00Shape of Water - Das Flüstern des...
18:15Fifty Shades of Grey 3 - Befreite ...
19:00Wind River
19:30Black Panther 3D
20:30Die Verlegerin
20:30Fifty Shades of Grey 3 - Befreite ...
20:30Shape of Water - Das Flüstern des...
21:00Alles Geld der Welt

High Society



DE 2017, 100 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie: Anika Decker
Darsteller: Emilia Schüle, Jannis Niewöhner, Katja Riemann
Kamera: Andreas Berger
Drehbuch: Anika Decker


Als Tochter der Industriellenfamilie von Trixi von Schlacht ist Annabel das Luxusleben der Schönen und Reichen sozusagen in die Wiege gelegt worden und sie weiß ihre Privilegien auszunutzen. Doch eine verheerende Entdeckung stellt Anabels gut abgesicherte Existenz von einem Tag auf den anderen auf den Kopf: Anabel wurde bei der Geburt vertauscht.
Infolge dieses öffentlichen Skandals muss Anabel nun zu ihrer richtigen Mutter Carmen Schlonz in eine Plattenbausiedlung ziehen. Auf ein Leben in dieser unteren Gesellschaftsschicht ist Anabel aber überhaupt nicht vorbereitet. Sie muss allerlei verrückte Erlebnisse überstehen, bevor sie sich einen ersten Beruf suchen kann und beginnt, ihre Identität und das hier entdeckte neue Konzept von Familie zu akzeptieren.




zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching