Dienstag, 24. April 2018


Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Mittwoch, 25.04.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

Donnerstag, 26.04.18, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Lady Bird

Freitag, 27.04.17, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: Tango, no todo es rock

Montag, 30.04.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Faust - Stummfilm mit Live Musik

Mittwoch, 02.05.18, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Mai: Lady Bird

Mittwoch, 02.05.18, Gauting
Dienstag, 08.05.18, Seefeld, je 19:30 Uhr
Filmgespräch: Die stille Revolution

Donnerstag, 03.05.18, 20:15 Uhr, Gauting
BALLETT Live: Manon

Sonntag, 06.05.18, 15:00 Uhr, Gauting & Starnberg
Premiere: Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Montag, 07.05.18, 19:00 Uhr, Gauting
Podiumsdiskussion: Schule Schule - Die Zeit nach Berg Fidel

18:00Seefeld: Pawo
18:30Seefeld Lounge: Zeit für Utopien
20:15Seefeld: Transit (2018)
20:15Seefeld Lounge: Zwei Herren im Anzug

17:00Peter Hase
17:30Jim Knopf und Lukas der Lokomotivf...
19:00TrustWHO
20:15Lady Bird
21:003 Tage in Quiberon

16:00Jim Knopf und Lukas der Lokomotivf...
16:00Lady Bird
16:00Matti und Sami und die drei größ...
16:45Zwei Herren im Anzug
17:30Das etruskische Lächeln
18:003 Tage in Quiberon
18:00Blanka
18:00Lady Bird
19:30Szenen einer Ehe
19:30Transit (2018)
20:00Zeit für Utopien
20:153 Tage in Quiberon
20:15Lady Bird, OmU


Filmgespräch: From business to being

Sonntag, 26.03., 11:00 Uhr in Starnberg

In Anwesenheit des Regisseurs Julian Wildgruber am Sonntag, 26.03., 11:00 Uhr in Starnberg

Von Entschleunigung, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit ist inzwischen oft die Rede, immer mehr finden solche, früher oft skeptisch betrachteten Konzepte auch Einzug in die Wirtschaft. Wie Unternehmen versuchen, ihre Mitarbeiter zu größerem Bewusstsein anzuleiten, zeigen Hanna Henigin und Julian Wildgruber in ihrer Dokumentation "From Business to Being".

"Wir möchten in einer Gesellschaft leben, in der wir uns von Mensch zu Mensch begegnen, in der wir uns geliebt fühlen, und in der wir mit Begeisterung tun, was uns interessiert. Wir glauben, dass das keine Utopie ist, und wir wissen, dass wir dafür bei uns selbst anfangen müssen. Auf der Suche nach Wegen, wie diese Vision Wirklichkeit werden kann, haben wir uns von Begegnungen mit spannenden Menschen leiten lassen. Aus diesen Begegnungen ist dieser Film entstanden." (Die Filmemacher)

Wir freuen uns auf ein anregendes Filmgespräch mit Ihnen!

Zum Film & Reservierung: From business to being


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching