Dienstag, 22. Mai 2018


Mittwoch, 23.05.18, 19:00 Uhr, Starnberg
Wunschfilm: Die versunkene Stadt Z

Mittwoch, 23.05.18, 20:00 Uhr, Seefeld
Gespräch mit Regisseurin Alice Agneskirchner:
Auf der Jagd - Wem gehört die Natur

Jeden Montag, 20:00 Uhr: Nur 5 Euro!
MONDOK: Die neue Dokumentar-Fimreihe im Kino Breitwand!

Freitag, 25.05.18, 19:30 Uhr, Seefeld
Tango im Kino: Locura Tanguera

Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Dienstag, 29.05.18, 20:00 Uhr, Seefeld
Filmgespräch: Taste of cement

Mittwoch, 30.05.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

Donnerstag, 31.05.18, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Transit

Montag, 04.06.18, 19:00 Uhr, Seefeld
KirchenKino: Mephisto

Dienstag, 05.06.18, 19:30 Uhr, Starnberg
Stagenda 21: Eine Schwalbe macht den Sommer

18:00Seefeld: Lady Bird, OmU
18:30Seefeld Lounge: Auf der Jagd - Wem...
20:15Seefeld: Der Buchladen der Florenc...
20:30Seefeld Lounge: Madame Aurora und ...

15:30Liliane Susewind - Ein tierisches ...
15:30Liliane Susewind - Ein tierisches ...
17:15Zwei Herren im Anzug
17:30Deadpool 2
20:003 Tage in Quiberon
20:15Deadpool 2

16:30Liliane Susewind - Ein tierisches ...
17:00Wohne lieber ungewöhnlich
17:15Deadpool 2
17:30Avengers 3: Infinity War 3D
18:153 Tage in Quiberon
18:30Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?
19:00Maria by Callas
20:00Deadpool 2
20:15Avengers 3: Infinity War 3D
20:30Isle of Dogs - Ataris Reise, OmU
20:30Wohne lieber ungewöhnlich, OmU
21:15Was werden die Leute sagen


Agenda 21: Chocolate de Paz

Mittwoch, 13.12.17, 19:30 Uhr, Herrsching

Doku über eine Friedensgemeinde in Kolumbien (San José de Apartadó)

Die 1350 Einwohner von San José de Apartadó in Kolumbien erklärten 1997 ihre Gemeinde zum Friedensdort und weigern sich seitdem, für eine der Bürgerkriegsparteien Partei zu ergreifen. Trotz Drohungen und Mordanschlägen bewahren sie ihre Neutralität und kämpfen mit gewaltfreien Mitteln für ein Leben in Frieden. Ihr Dorf wurde 2007 mit dem Aachener Friedenspreis ausgezeichnet.

Der Film von Gwen Burnyeat und Pablo Mejía Trujillo porträtiert die Friedensgemeinde, die ihren Unterhalt mit dem Anbau von fair gehandeltem Bio-Kakao bestreitet – unter anderem für den deutschen Markt.

Span. mit dt. Untertiteln, 55 Min.

Filmgespräch mit Sarah Fritsch, Peace Brigades International

Weitere Filminfos und Reservierung: Chocolate de paz


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching