Dienstag, 24. April 2018


Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing
100 Jahre Ingmar Bergman

Mittwoch, 25.04.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

Donnerstag, 26.04.18, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Lady Bird

Freitag, 27.04.17, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: Tango, no todo es rock

Montag, 30.04.18, 20:00 Uhr, Starnberg
Faust - Stummfilm mit Live Musik

Mittwoch, 02.05.18, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Mai: Lady Bird

Mittwoch, 02.05.18, Gauting
Dienstag, 08.05.18, Seefeld, je 19:30 Uhr
Filmgespräch: Die stille Revolution

Donnerstag, 03.05.18, 20:15 Uhr, Gauting
BALLETT Live: Manon

Sonntag, 06.05.18, 15:00 Uhr, Gauting & Starnberg
Premiere: Liliane Susewind - Ein tierisches Abenteuer

Montag, 07.05.18, 19:00 Uhr, Gauting
Podiumsdiskussion: Schule Schule - Die Zeit nach Berg Fidel

18:00Seefeld: Pawo
18:30Seefeld Lounge: Zeit für Utopien
20:15Seefeld: Transit (2018)
20:15Seefeld Lounge: Zwei Herren im Anzug

17:00Peter Hase
17:30Jim Knopf und Lukas der Lokomotivf...
19:00TrustWHO
20:15Lady Bird
21:003 Tage in Quiberon

16:00Jim Knopf und Lukas der Lokomotivf...
16:00Lady Bird
16:00Matti und Sami und die drei größ...
16:45Zwei Herren im Anzug
17:30Das etruskische Lächeln
18:003 Tage in Quiberon
18:00Blanka
18:00Lady Bird
19:30Szenen einer Ehe
19:30Transit (2018)
20:00Zeit für Utopien
20:153 Tage in Quiberon
20:15Lady Bird, OmU


100 Jahre Ingmar Bergman

Filme zum Seminar der Evangelischen Akademie Tutzing

100 Jahre Ingmar Bergman (* 14. Juli 1918 in Uppsala, Schweden; † 30. Juli 2007 auf Fårö, Schweden)

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Tutzing zeigen wir ausgewählte Filme aus dem Werk des Jahrhundertkünstlers, der durch Provokationen und stets neue Interpretationen des Menschenbildes den fragilen humanistischen Gedanken ins Dritte Jahrtausend transportiert hat. Der schwedische Drehbuchautor, Film- und Theaterregisseur wurde 1997 bei den Filmfestspielen in Cannes als „Bester Filmregisseur aller Zeiten“ geehrt.

Ein Künstler, der von wuchtigen Emotionen – oder ihrer Abwesenheit – in Leben und Werk getragen wurde: von Zweifel und Freude, von Traurigkeit und Glücksgefühlen, von Einsamkeit und dem Ringen mit seinem Gegenüber. Einer, der mal visuelle Askese, mal barocke Üppigkeit auf die Leinwand bannte.

Wir freuen uns, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, einen Künstler (wieder) zu entdecken, der als Meilenstein der Filmgeschichte, als innovativer Theaterregisseur und Buchautor weltweit gerühmt und geschätzt wird: einen großen Schweden. (Text aus der Ankündigung der Evangelischen Akademie Tutzing)

Wir zeigen je am letzten Dienstag im Monat in Gauting:
23.1.2018, 19:30 Uhr 1953: Abend der Gaukler
27.2.2018, 19:30 Uhr 1957: Wilde Erdbeeren - Mit Einführung von Angelika Mrozek-Abraham
27.3.2018, 19:30 Uhr 1966: Persona - Mit Einführung von Angelika Mrozek-Abraham
24.4.2018, 19:30 Uhr 1973: Szenen einer Ehe - Mit Einführung von Angelika Mrozek-Abraham
29.5.2018, 19:30 Uhr 1978: Herbstsonate
26.6.2018, 19:30 Uhr 1982: Fanny und Alexander

Weitere Filminfos und Reservierung: Szenen einer Ehe
Link zur Evangelischen Akademie



© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching