Freitag, 21. September 2018


Alle Folgen an zwei Tagen im Kino Gauting
Babylon Berlin im Kino

Sonntag, 23.09.18, 11:00 Uhr, Starnberg
Welt-Alzheimertag: Für Dich dreh ich die Zeit zurück

Mittwoch, 26.09.18, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in Gauting

Donnerstag, 27.09.18, 19:30 Uhr, Gauting
Podiumsdiskussion über Widerstand mit Film Wackersdorf

Jeden Montag, 20:00 Uhr: Nur 5 Euro!
MONDOK: Die neue Dokumentar-Fimreihe im Kino Breitwand!

Dienstag, 02.10.18, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Hell or High Water

Mittwoch, 03.10.18, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Oktober: Los Versos del Olvido – Im Labyrinth der Erinnerung

konzert + film
SENOR BLUES + IN DER HITZE DER NACHT

Mittwoch, 10.10.18, 19:30 Uhr, Gauting
Agenda 21: Die Grüne Lüge

Mittwoch, 05.09.18, 19:30 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

17:15Seefeld Lounge: Wackersdorf
17:45Seefeld: Grüner wird´s nicht, sa...
19:30Seefeld Lounge: Utoya 22. Juli
20:00Seefeld: Wackersdorf
21:15Seefeld Lounge: Cobain
22:15Seefeld: Shut Up And Play The Piano

15:30Käpt´n Sharky
16:00Pettersson & Findus - Findus zieht um
17:00Wackersdorf
18:15Grüner wird´s nicht, sagte der G...
19:30Mackie Messer
20:30Wackersdorf

16:00Das Haus der geheimnisvollen Uhren
16:00Käpt´n Sharky
16:00Pettersson & Findus - Findus zieht um
16:00Thilda & die beste Band der Welt
17:00Kleine Helden
17:45Book Club
18:00Das Haus der geheimnisvollen Uhren
18:00Gundermann
18:00Styx
18:30Kindeswohl
20:00Grüner wird´s nicht, sagte der G...
20:15BlacKkKlansman
20:15Book Club
20:15Das Haus der geheimnisvollen Uhren
20:30Glücklich wie Lazzaro


Lena Christ - Schlaglichter auf eine Überflüssige: Lesung + Film

Freitag, 15.06.18, 19:30 Uhr, Gauting

Im Rahmen der Gautinger Kulturtage von Kunst in der Kolonie / Die Hausbesetzer

In ihren glücklichsten Jahren unterhielt die Schriftstellerin Lena Christ (1881-1920) in einem der nobelsten Münchner Viertel eine Art Miniatur-Bauernhof. 1916 wurde sie sogar von König Ludwig III. empfangen, der sehr berührt war von der schlichten, geraden Art dieser Frau, die schrieb, wie sie dachte. Um der Schande eines Gerichtsverfahrens zu entgehen, nahm die verzweifelte 38-Jährige am 30. Juni 1920 auf dem Münchner Waldfriedhof Zyankali.
Marion Niederländer liest aus Werk und Biographie der Schriftstellerin. Rudolf Gregor Knabl begleitet sie auf dem Saxophon.

Im Anschluss "Madame Bäurin", ein Film nach dem gleichnamigen Roman von Lena Christ: Rosalie, ihre Mutter und Tante Agathe fahren zur Sommerfrische aufs Land. Die Bauersleute brauchen zwar deren Geld, sind aber nicht gerade begeistert über die verwöhnten und manchmal arroganten Stadtmenschen.

Weitere Filminfos und Reservierung: Lena Christ - Schlaglichter auf eine Überflüssige


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching