Mittwoch, 21. November 2018


Mittwoch 21.11.18, 20:00 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Johannes Grützke - der Maler aus Berlin

Feiert mit Eurem
Wunsch-Kinofilm!
Kindergeburstag
im Kino Breitwand

Das 5. Fünf Seen Kinder- und Jugendfilmfest
Vorfreude:
21. - 25.11.18

Samstag, 24.11.18, 14:00
Starnberg
Kurzfilme: Schauspiel
schule Schwarz

Mittwoch, 21.11.18, 10:00 Uhr
Gauting
Mitmachkino
am Buß- und Bettag

Für die Altersklassen
12 - 16 Jahre
Young Generation
Aktuelle Jugendfilme

Für die Altersklassen
4 - 12 Jahre
Deutscher Kinderfilm
& aktuelle Kinderfilme

Sonntag, 25.11.18, 11:00 Uhr, Gauting
BILLY WILDER RETROSPEKTIVE

Sonntag, 25.11.18, 11:00 Uhr, Gauting
Matinee: Überall wo wir sind & Diskussion

Sonntag, 25.11.18, 14:00 Uhr Starnberg
Preview:
Geister der Weihnacht

15:30Jim Knopf und Lukas der Lokomotivf...
17:30Supa Modo
17:45Seefeld: Aufbruch zum Mond, OmU
20:00Seefeld Lounge: Johannes Grützke ...
20:30Seefeld: Juliet, Naked, OmU

14:00Matti und Sami und die drei größ...
15:00Der Nussknacker und die vier Reiche
15:30Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
17:00Sandstern
18:00Welcome to Sodom
20:15EDGAR REITZ: Der Schneider von Ulm
20:15Phantastische Tierwesen: Grindelwa...

10:00Mitmachkino
11:00Die rote Schildkröte
14:00Pettersson & Findus - Findus zieht um
15:00Der Nussknacker und die vier Reiche
15:00Grüner wird´s nicht, sagte der G...
15:30Die kleine Hexe
16:30Der kleine Spirou
17:00Kikis kleiner Lieferservice
17:00Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
17:30Aufbruch zum Mond
17:30Bohemian Rhapsody
18:30Johnny English - Man lebt nur dreimal
19:00Der Vorname
20:00Phantastische Tierwesen: Grindelwa...
20:15Aufbruch zum Mond
20:15Bohemian Rhapsody
20:15Was uns nicht umbringt
20:4525 km/h


Künstlerfilm im Gespräch: Dieter Roth

Mittwoch, 18.07.18, 20 Uhr, Seefeld

Im Gespräch mit Malerin und Dozentin für Malerei Susanne Hauenstein aus Andechs

Dokumentarfilm über den 1998 verstorbenen schweizerisch-deutschen Künstler Dieter Roth: Grafiker in der Nachkriegszeit, Pop-Art-Schöpfer und Aktionskünstler in den 60ern, Videogestalter in den 80ern, Dichter, Aktivist, Performer, Musiker, Filmemacher, Genussmensch: Der Künstler Dieter Roth (1930 – 1998) hinterließ in Genres wie Salons seine Spuren und der Nachwelt ein komplexes Werk. Freunde, Verwandte und Weggefährten erinnern sich seiner schillernden Existenz, während Roth in seinen zahlreichen Videoinstallationen selbst zu Wort und Tat kommt.

Weitere Filminfos und Reservierung: Dieter Roth


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching