Montag, 18. Februar 2019


Montag, 18.02.19, 19:00 Uhr, Starnberg
Filmabend mit Vortrag: Loving Vincent

DIENSTAG, 19.02.19, 20:15 UHR, GAUTING
BALLETT Live-Übertragung: Don Quixote

DIENSTAG, 19.02.19, 19:30 UHR, SEEFELD
Agenda 21: Life Saaraba IIlegal

DI., 19.02.19, GAUTING & MI., 20.02.19, STARNBERG, JE 19:30 UHR
Cinema italiano: L`Intrusa

Mittwoch, 20.02.19, 19:00 Uhr, Gauting
Wunschfilm: Asphalt-Cowboy

MITTWOCH, 20.02.19, 20:00 UHR, SEEFELD
Künstlerfilm im Gespräch: Der Künstler Gottfried Helnwein

Donnerstag, 21.02.19, 20:00 Uhr, Gauting
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus: Filmgespräch mit Regisseur Thomas Tielsch

SONNTAG, 24.02.19, 11:00 UHR, STARNBERG
Stagenda: Der dritte Mann

SONNTAG, 17.02.19/Starnberg, 24.02.19/SEEFELD, 03.03.19/Gauting, JE 11:00 UHR
Exhibition on Screen: Ich, Claude Monet

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
Kinderfilm des Monats Februar

16:30Seefeld Lounge: Impulso
17:15Seefeld: Die Blüte des Einklangs
18:15Seefeld Lounge: Glück ist was fü...
19:45Seefeld: Green Book - Eine besonde...
20:00Seefeld Lounge: Unzertrennlich

15:00Drachenzähmen leicht gemacht 3: D...
16:00Mia und der weiße Löwe
17:00Drachenzähmen leicht gemacht 3: D...
18:00Sweethearts
19:00Loving Vincent
20:00Manaslu - Der Berg der Seelen

15:15Drachenzähmen leicht gemacht 3 -3...
15:15Mia und der weiße Löwe
15:30Ailos Reise - Große Abenteuer beg...
15:30Chaos im Netz
16:00The Lego Movie 2
17:30Alita: Battle Angel 3D
17:30Club der roten Bänder - Wie alles...
17:30Drachenzähmen leicht gemacht 3: D...
17:30Green Book - Eine besondere Freund...
18:00Plötzlich Familie
20:00Alita: Battle Angel 3D
20:00Club der roten Bänder - Wie alles...
20:00Genesis 2.0
20:00Green Book - Eine besondere Freund...
20:15The Mule


Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner: Foxtrot

DONNERSTAG, 26.07.18, 19:30 UHR, GAUTING

Im Gespräch mit Eckart Bruchner

Im preisgekrönten Anti-Kriegsfilm von Samuel Maoz muss eine Familie den Verlust ihres Sohnes überwinden - bis die Geschichte eine absurde Wendung nimmt.

In der Form eine griechische Tragödie, im Ton ein Drama und auch beißende Satire, im Kern eine deutliche, schonungslose Kritik an seiner israelischen Heimat und den zum Teil aufgedrängten, zum Teil selbstgewählten Kriegen, die das Land und die Psyche seiner Bewohner seit Staatsgründung prägen. All das ist Samuel Moaz "Foxtrot", ein streng inszenierter, komplexer, intelligenter, vielschichtiger Film." (Programmkino.de)

Weitere Filminfos und Reservierung: Foxtrot


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching