Sonntag, 21. Juli 2019


SONNTAG, 21.07.19, 18:00 UHR, Seefeld
ZONTA Medienpreis für Felicitas Darschin:
Frau Mutter Tier

Seebad Starnberg und Augustiner Wörthsee
Open Air Kino 2019

Donnerstag, 25.07.19, 18:00 UHR, STARNBERG
Oper Live: Eröffnung der Bayreuther Festspiele 2019
Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg

Donnerstag, 25.07.19, 19:30 Uhr, Gauting
Gautinger Filmgespräch mit Eckart Bruchner:
Tel Aviv on fire

FREITAG, 26.07.19, 19:30 UHR, KINO Gauting
Tango im Kino: Mittsommernachtstango

Dienstags, 19:30 Uhr, Kino Gauting
Werkschau: Alfred Hitchcock

DIENSTAG, 06.08.19, 19:00 UHR, TATI GAUTING
Tati-Tango: Milonga

MITTWOCH, 07.08.19, 19:30 UHR, STARNBERG
Film des Monats August: Eine moralische Entscheidung

Am 4. September 2019
in der Schlossberghalle Starnberg
Feierliche Eröffnungsfeier

Architektur, Tanz, Lyrik, Malerei, Musik, Video-Art uvm.
Filmreihe ODEON
Die Schönen Künste

14:00Seefeld Lounge: TKKG
15:30Seefeld: Aladdin (2019)
16:00Seefeld Lounge: Made in China (2019)
17:45Seefeld Lounge: Ein Becken voller ...
18:00Seefeld: Frau Mutter Tier
20:15Seefeld: Made in China (2019)
20:15Seefeld Lounge: Rebellinnen - OmU

14:00Pets 2
14:30Der König der Löwen - 3D(2019)
16:00Pets 2
17:00Der König der Löwen - 3D(2019)
18:00Yesterday
19:30Der König der Löwen - 3D(2019)
20:15Yesterday, OmU

13:00Ausgeflogen
13:00Pets 2
14:00Kleiner Aladin und der Zauberteppich
14:30Der König der Löwen - 3D(2019)
15:00Aladdin (2019)
15:00Pets 2
15:00TKKG
15:30Rocketman
17:00Der König der Löwen - 3D(2019)
17:00Pets 2
17:00Spider-Man: Far From Home 3D
17:15Yesterday
18:00Der Klavierspieler vom Gare du Nor...
19:00Ein Becken voller Männer, OmU
19:30Der König der Löwen - 3D(2019)
19:45Spider-Man: Far From Home
19:45Yesterday, OmU
20:15Ausgeflogen, OmU
21:15Tel Aviv on fire, OmU


Exhibition on Screen: Van Gogh und Japan

Kino Breitwand Gauting/Starnberg/Seefeld

Termine:
Sonntag, 16.06.19, 11:00 Uhr, Gauting
Montag, 17.06.19, 20:00 Uhr, Seefeld
Montag, 01.07.19,20:00 Uhr, Starnberg
Mittwoch, 10.07.19, 19:30 Uhr, Seefeld
Montag, 15.07.19, 20:00 Uhr, Gauting

Obwohl Vincent Van Gogh Japan nie besuchte, war es das Land, welches am meisten Einfluss auf seine Arbeit hatte. "Ich beneide die Japaner", schrieb Van Gogh sogar einmal an seinen Bruder Theo. Diese außergewöhnliche Verbindung des niederländischen Malers zu dem asiatischen Inselstaat erkundet Regisseur David Bickerstaff in seinem Dokumentarfilm. So zeigt der Filmemacher etwa, wie Van Gogh durch eine Ausstellung mit japanischer Kunst in Paris auf Japan aufmerksam wurde und anschließend nach Südfrankreich zog, um dort eine ähnliche Landschaft zu finden, oder wie er sich mit seinen japanischen Vorgängern und deren Werk auseinandersetzte. Auch Japan selbst bereist Bickerstaff, um die Faszination des Landes auf Van Gogh verständlich zu machen. Die Auseinandersetzung mit japanischen Kunstwerken gab Van Goghs Kunst eine neue aufregende Richtung.

Im Rahmen der "Kunst im Kino-Reihe: Exhibition on Screen"

Weitere Filminfos und Reservierung: Exhibition on Screen: Van Gogh & Japan


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching