Künstlerfilme im Gespräch

Jeden 3. Mittwoch/Monat, Kino Seefeld

Wenn sich das Kino der Malerei nähert ....

"Das Kino und die Malerei sind sich in vielem ähnlich - und doch ganz verschieden. In beiden Fällen arbeiten Kreative mit Leinwänden, die sich mit Licht und Schatten, Formen und Farben füllen. Doch während der Film ein flüchtiges Medium ist, das den Moment festhält, hat die Malerei kein Ablaufdatum." (SZ)

Künstlerbiografien stehen für den Traum von der Selbstverwirklichung. Viele Regisseure versuchen seit jeher, sich den verschiedenen Künstlern und deren Malerei anzunähern. Über ihre filmischen Werke kommen wir Künstlern wie Pablo Picasso, Jackson Pollock, Paul Cezanne, Frida Kahlo, Marina Abramovic, Paula Modersohn-Becker, Egon Schiele, Jackson Pollock, Gerhard Richter oder etwa Joseph Beuys näher.

Seit Oktober 2013 stellt das Kino Breitwand in Zusammenarbeit mit der Malerin und Dozentin für Malerei Susanne Hauenstein 1 x im Monat ausgewählte Künstlerfilme vor - Dokumentarfilme wie Spielfilme, über bekannte wie unbekanntere Persönlichkeiten, über Künstler der Vergangenheit wie der Gegenwart.

Mit Filmgespräch

Homepage Susanne Hauenstein

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898