Montag, 14. Oktober 2019


Montag, 14.10.19, 20:00 Uhr, Seefeld
2467 km - eine Reise bis ins schwarze Meer: Filmgespräch mit Pascal Rösler

Dienstag, 15.10.19, 19:30 Uhr, Seefeld
Agenda 21: Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

Mittwoch, 16.10.19, 19:00 Uhr, Starnberg
Wunschfilm: Doktor Schiwago

Mittwoch, 16.10.19, 20:00 Uhr, Seefeld
Künstlerfilm im Gespräch: Miriam Cahn. Ohne Umwege

SONNTAG, 20.10.19, 11:00 UHR, GAUTING
Filmgespräch mit Oliver Herbrich: Das stolze und traurige Leben des Mathias Kneißl

Mittwoch, 23.10.19, 19:30 Uhr, Starnberg
Wir sind Juden aus Breslau: Gespräch mit Regisseurin Karin Kaper

Mittwoch, 23.10.19, 20:00 Uhr, Gauting
IMMER UND EWIG – ein einzigartiger Kinoabend in ganz Deutschland

DONNERSTAG, 24.10.19, 20:30 UHR, GAUTING
OPER Live-Übertragung: Don Pasquale (Gaetano Donizetti)

FREITAG, 25.10.19, 19:30 UHR, GAUTING
Tango im Kino: Si sos brujos

SAMSTAG, 26.10.19, 19:00 UHR, STARNBERG
MET OPER Live-Übertragung: Manon (Jules Massenet)

15:45Seefeld Lounge: Shaun das Schaf...
15:45Seefeld: Zwischen uns die Mauer
17:45Seefeld Lounge: Nurejew - The W...
18:00Seefeld: Der Glanz der Unsichtb...
20:00Seefeld: 2467 km - Eine Reise ...
20:00Seefeld Lounge: M.C. Escher - R...

14:00Monsieur Claude 2
16:00Nurejew - The White Crow
17:00Joker
18:15Eine ganz heiße Nummer 2.0
20:00Heimat ist ein Raum aus Zeit
20:15Joker

14:00Dora und die goldene Stadt
14:00Enzo und die wundersame Welt de...
15:00Joker
15:15Everest - Ein Yeti will hoch hi...
15:30Shaun das Schaf 2: Ufo Alarm
16:00Dem Horizont so nah
16:00Dora und die goldene Stadt
17:15Deutschstunde
17:30Dem Horizont so nah
17:30Joker
18:00Gemini Man
18:15Systemsprenger
19:45Deutschstunde
20:00Joker
20:00The Remains - Nach der Odyssee
20:30Eine ganz heiße Nummer 2.0
20:30Gemini Man

Wunschfilm: Misfits – Nicht gesellschaftsfähig

Mittwoch, 25.11., 19:00 Uhr, Starnberg

Mit Einführung durch Thomas Lochte vom Starnberger Merkur

Misfits – Nicht gesellschaftsfähig
USA, 1960, 125 Min
Regie: John Huston, Darsteller: Clark Gable, Marilyn Monroe, Montgomery Clift u.a.


Die Tänzerin Roslyn erhofft sich mehr von ihrem Leben. Auf der Suche nach einem tieferen Sinn und Abwechslung lässt sie sich scheiden und wagt einen Neubeginn. Als sie mit ihrer Freundin Isabelle auf den Mechaniker Guido und den Cowboy Gay trifft, verbringen sie ein paar Tage in Guidos Haus. Doch nicht nur die beiden Männer sind begeistert von Roslyn, sondern auch der dritte im Bunde – Rodeo-Reiter Perce – findet Gefallen an der attraktiven, jungen Frau. Was Roslyn allerdings nicht weiß: Die drei Männer gehen einem scheußlichen Geschäft nach. Sie fangen Wildpferde, um sie zu verkaufen und zu Hundefutter zu verarbeiten. Als Roslyn davon erfährt ist sie schockiert und der romantische Ausflug findet ein jähes Ende. Kann Roslyn ihnen die grausame Pferdejagd verzeihen?

John Hustons Meisterwerk mit der hochkarätigen Besetzung wurde zum letzten Film von Clark Gable und Marilyn Monroe. Der Spätwestern basiert auf Arthur Millers einzigem Drehbuch, das er für seine damalige Frau Marilyn geschrieben hatte. Die Dreharbeiten wurden wegen Monroes notorischer Verspätungen und der Wüstenhitze eine Tortur. Der Film selbst ist eine kluge Reflexion über Freiheit und das komplexe und zerstörerische Beziehungschaos von Menschen und ein Abgesang auf den Westernmythos.

Wunschfilm des Monats: Die rote Violine

Mittwoch, 07.10.2015, 19:00 Uhr, Starnberg

Mit Einführung durch Thomas Lochte vom Starnberger Merkur

Die rote Violine
CDN/GB/ 1998, 140 Min.
Regie: François Girard, mit Greta Scacchi, Jean-Luc Bideau, Anita Laurenzi

Cremona, Italien, 17. Jahrhundert. Der Geigenbauer steht vor der Vollendung seines Meisterwerkes: die perfekte Violine. Als zur gleichen Zeit seine über alles geliebte Frau im Kindbett stirbt, setzt er schmerzerfüllt sein Lebenswerk fort und schafft als unvergängliches Zeichen seiner Liebe ein Instrument, das von einer ganz besonderen Anziehungskraft durchtränkt ist. In den folgenden drei Jahrhunderten sind Freude und Leid, Leben und Tod die wechselnden Begleiter dieses magischen Instruments. Wer sie einmal gehört hat, bleibt ihr auf ewig verfallen... bis heute.

Wunschfilm: Ratataplan

Mittwoch, 16.9.2015, 19:00 Uhr, Starnberg

Mit Einführung durch Thomas Lochte vom Starnberger Merkur.

IT 1979 | 95 Min. | OmeU
Regie: Maurizio Nicchetti, mit Maurizio Nichetti, Angela Finocchiaro, Edy Angelillo, Lidia Biondi

Die originelle italienische Komödie ist eine Hommage an den Stummfilm und war mit seinen ausschließlich visuellen Gags ein phänomenaler Kassenerfolg, der bei minimalen Herstellungskosten in Italien über 6 Milliarden Lire einspielte.
Mit viel pantomimischer Aktion werden die Abenteuer eines jungen Ingenieurs auf Stellensuche geschildert. Die einfallsreiche und skurrile Verbindung von ausgelassener Slapstick-Komik und gesellschaftsbezogener Satire bietet teils unbeschwerte, teils hintergründige Unterhaltung.

Im italienischen Original mit englischen Untertiteln.

WUNSCHFILM: Tommy - Die Rockoper

Mi., 08.7., 19:30 Uhr Starnberg

Mit Einführung durch Thomas Lochte

TOMMY
GB 1975, 106 Min., Regie: Ken Russell, mit Roger Daltrey, Ann-Margret, Oliver Reed
Nach dem berühmten gleichnamigen Rock-Musical von "The Who": Tommy ist seit der Kindheit wegen einem traumatischen Ereignis in der geistigen Entwicklung stehen geblieben. WErst im Erwachsenenalter findet er etwas, dass ihn glücklich macht: Pinball spielen. Sein Erfolg als Spieler läßt ihn eines Tages Weltchampion werden und seine psychischen Abkapselung heilen. Nun bringt er anderen seine Sicht der Welt näher und wird mehr und mehr zu einer religiösen Kultfigur.

WUNSCHFILM: Gloomy Sunday - Ein Lied von Liebe und Tod

Mi., 10.06., 19:00 Uhr Starnberg

Filmjournalist Tommy Lochte (Starnberger Merkur) führt in den Wunschfilm Gloomy Sunday ein.






Filminfos und Reservierung: Gloomy Sunday - ein Lied von Liebe und Tod

Wunschfilm: Broken Silence

Mittwoch, 20.5.2015, 19:00 Uhr, Starnberg

Filmjournalist Tommy Lochte (Starnberger Merkur) führt in den Wunschfilm "Broken Silence" ein.




Filminfos und Reservierung: Broken silence

Wunschfilm: Mystic River

Mittwoch, 29.4.2015, 19:00 Uhr, Starnberg

Filmjournalist Tommy Lochte (Starnberger Merkur) führt in den Wunschfilm Mystic River ein.

Weitere Einträge: Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching