Werk ohne Autor

Eine deutsche Künstler-Lebensgeschichte von den 30ern bis in ddie 60er-Jahre des letzten Jahrhunderts, mit Anklängen an die Biographien von Gerhard Richter und Joseph Beuys.
Als Kind hat Kurt Barnert seine Tante verloren, die von einem Arzt wegen ihrer Verücktheiten in der Nazizeit umgebracht wurde. Derselbe Arzt kann in der DDR rasch wieder Fuß fassen und wird Kurts Schwiegervater. Als seine Missetaten aufgedeckt zu werden drohen, setzt er sich mit der ganzen Familie in die BRD ab. Kurt kommt über Berlin nach Düsseldorf an die dortige Kunstschule. Hier will er sich endlich ohne Einschränkungen seinen Bildern widmen. Doch er ist ruhelos, denn obwohl er nun in Westdeutschland lebt, lassen ihn die Erinne- rungen an seine Kindheit während der Nazi-Zeit und an seine Jugend unter dem SED-Regime nicht los. Er muss einen Ausdrucksstil für sich und für seine Erlebnisse finden.

DE 2018, 190 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Florian Henckel von Donnersmarck
Besetzung:
Tom Schilling, Sebastian Koch
DE 2018, 190 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Florian Henckel von Donnersmarck
Drehbuch:
Besetzung:
Tom Schilling, Sebastian Koch
Kamera:

Kino Breitwand Gauting

SA 20.10.SO 21.10.MO 22.10.DI 23.10.MI 24.10.DO 25.10.FR 26.10.SA 27.10.
11:00  
17:00   17:00   17:00  
19:45   19:45  
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898