Donnerstag, 29. September 2022


GAUTINGER FILMGESPRÄCH: Alice Schwarzer

Das Fünf Seen Filmfestival vom 24.8. - 4.9.2022

27 Kurzfilme konkurrieren um „Goldenes Glühwürmchen“

Kino Open Air im Seebad Starnberg

Iris Berben ist Ehrengast des Fünf Seen Filmfestivals

Sandra Hüller erhält den Hannelore-Elsner-Preis

Film des Monats: Hive

Royal Ballet Live aus London: Mayerling

Werkschau Norbert Lechner / Die Reihe Odeon

ALLE WOLLEN GELIEBT WERDEN eröffnet das Fünf Seen Filmfestival

14:00Seefeld: Der Gesang der Flusskr...
16:00Seefeld Lounge: Die Küchenbrigade
18:00Seefeld: Verabredungen mit eine...
18:15Seefeld Lounge: Into the Ice
20:15Seefeld: Die Küchenbrigade
20:30Seefeld Lounge: Mittagsstunde

16:00Die Schule der magischen Tiere 2
17:15Ticket ins Paradies
18:15Tausend Zeilen
20:00Ticket ins Paradies
20:15Tausend Zeilen

16:00Das Leben ein Tanz
16:00Die Schule der magischen Tiere 2
17:15Der Bauer und der Bobo
17:15Die Schule der magischen Tiere 2
17:30Don't Worry Darling
18:15Tausend Zeilen
18:30Dancing Pina
19:30Alice Schwarzer
20:00Ticket ins Paradies
20:15Don't Worry Darling
20:15Tausend Zeilen
20:45Peter von Kant


8 Tage Filmgenuss
in Wessling

Open Air Kino mit dem Cinemamobile

Kinofilme unter freiem Himmel auf einer Leinwand eines Offroad-Wohnlasters schauen, das geht auch in diesem Sommer während des 16. Fünf Seen Filmfestival beim Cinemamobile von Wolf Gaudlitz vor dem Pfarrstadel in Weßling.

Zum 12. Mal gastiert das FSFF in Weßling: Vier Spielfilme, 2 Dokumentarfilme sowie je ein Kurzfilm- und Short Plus Award-Programm werden in besonderem Ambiente vom 26.8. bis 2.9.22 in Anwesenheit der Filmemacher präsentiert. Zum Programm.

Wir freuen uns, dass Wolf Gaudlitz mit seinem Cinemamobile das Open Air Kinoerlebnis ermöglicht und bedanken uns ganz herzlich bei dem engagierten Team von UNSER DORF e.V. (Brigitte Weiß, Markus Mock u.a.), bei der Gemeinde Weßling, der Kirchenverwaltung sowie bei der Gebrüder Klarwein GmbH.

Hinter dem Cinemamobile steht der Filmemacher, Autor und Kosmopolit Wolf Gaudlitz, der mit Filmen wie TAXI LISBOA (1996), PALERMO FLÜSTERT (2001) und SAHARA SALAAM (2014) berühmt wurde. Mit seinem umgebauten zwölf Tonnen schweren Off-Road-Wohn-Lastwagen mit Filmvorführeinrichtung und einer fünf mal drei Meter großen Leinwand ist er seit 1999 unterwegs. 20 Jahre lang brachte sein "Wüstenkino" Filme zu den Nomadenvölkern der Berber und Tuareg zwischen Tunis und Timbuktu.

Das FSFF Team und das Team von UNSER DORF e.V. heißen Sie herzlich willkommen. Kommen Sie und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des Festivals in Weßling, tauchen Sie ein in faszinierende und spannende Geschichten!

Die Vorstellungen beginnen um 20.30 Uhr
(Bei Gewitter werden die Cinemamobile-Vorführungen in den Pfarrstadel verlegt.)
Eintritt: 7,- Euro
Adresse: Am Kreuzberg 3, 82234 Weßling (Gut erreichbar per S-Bahn S8)

Wir danken der Gebr. Klarwein GmbH, unserem Partner der Spielstätte Weßling, für die Unterstützung!

https://fsff.de/home/cm/fff-current-sektion-n/246/index.html
Flyer Pfarrstadel Wessling


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching