Donnerstag, 22. Februar 2024


JONJA

100 Jahre: 1924 - 2024

DIE CHAOSSCHWESTERN UND PINGUIN PAUL

Der Publikumsgewinnerfilm im Kino
THE QUIET GIRL

Tibet: KUNDUN mit Vortrag

Friedrich Gulda & Mister Mustard

100 Jahre: 1924 - 2024

Filmreise nach Bhutan

Filmreise nach Island

Marcello Mastroianni 1924-2024

19:45Seefeld: Geliebte Köchin
20:15Seefeld Lounge: All of Us Stran...

17:0015 Jahre
17:00Bob Marley: One Love
19:30Wo die Lüge hinfällt
20:00Bob Marley: One Love

17:30Bob Marley: One Love
18:00Kraft der Utopie - Leben mit Le...
18:00Rückkehr zum Land der Pinguine
18:00Reality (2023)
18:00Wo die Lüge hinfällt
19:45The Holdovers
20:00Bob Marley: One Love
20:00Only the River Flows
20:15Eine Million Minuten
20:15Rickerl. Musik is höchstens a ...


6.3., Starnberg, Wunschfilm

Zwei Filme mit Louis Jouvet im franz. Original

Mit Einführung durch Thomas Lochte und Francine Martins:

Dr. Knock
(Knock ou la triomphe de la medecine) Literaturverfilmung; Fr 1933; Regie: Louis Jouvet, mit Louis Jouvet, Madeleine Ozeray, Robert Le Vigan

Mit einem neuen Landarzt hält die Moderne Einzug in die Dorfpraxis. Bislang Gesunde sind fortan potentiell krank. Hintergründige Umsetzung einer Satire von Jules Romains.

Un revenant
Fr 1946; Regie: Louis Jouvet, mit Louis Jouvet, Gaby Morlay, François Périer

Ein Mann kehrt nach zwanzig Jahren in seine Heimatstadt Lyon zurück und rächt sich auf sublim-zynische Art an seinem Exfreund, einem satten und selbstgefälligen Bürger, der ihm einst seine Schwester nicht zur Frau geben wollte. Raffiniertes psychologisches Kammerspiel mit gelungenen Spannungsmomenten und dem brillanten Hauptdarsteller Jouvet.



© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching