Sonntag, 25. Juni 2017


Sonntag, 25.06, 20 Uhr, Herrsching
Maria Mafiosi mit Regisseurin Jule Ronstedt

Dienstag, 27.06.17, 19 Uhr, Starnberg
Kinoseminar: Die Welle

FSFF 2017

Mittwoch, 28.06.17, 20:00 Uhr, Gauting
Lassen Sie sich überraschen! SNEAK PREVIEW in GAUTING

Freitag, 30.06.2017, 19:30 Uhr, Gauting
Tango im Kino: El Tango en Broadway

Mittwoch, 28.06.17, 20:15 Uhr & Wiederholung am Sonntag, 02.07.17, 15 Uhr, Gauting
OPER Live-Übertragung: Otello

je 1. Dienstag/Monat, Gauting
Ernst Lubitsch Werkschau

Dienstag, 04.07.17, 20:00 Uhr, Gauting
Im Kino mit Sabine Zaplin: Alle anderen

Mittwoch, 05.07.17, 19:30 Uhr, Starnberg
Film des Monats Juli: Life, Animated

Dienstag, 11.07.17, 20:00 Uhr, Gauting
Künstlerfilm im Gespräch: Picasso - Le mystère Picasso

15:00Seefeld: Whitney - Can I Be Me, OmU
15:30Seefeld Lounge: Gregs Tagebuch 4 -...
16:00Herrsching: Hanni & Nanni - Mehr a...
17:15Seefeld: Beuys
17:30Seefeld Lounge: Monsieur Pierre ge...
18:00Herrsching: In Zeiten des abnehmen...
19:30Seefeld: Der wunderbare Garten der...
19:30Seefeld Lounge: Monsieur Pierre ge...
20:00Herrsching: Maria Mafiosi
21:15Seefeld: Born to be blue
21:15Seefeld Lounge: Ich wünsche dir e...

15:00Bob, der Baumeister - Das Mega Team
15:00WEIT. Die Geschichte von einem Weg...
16:30Bob, der Baumeister - Das Mega Team
17:30Wonder Woman - 3D
18:00Ganz große Oper
19:30Innen Leben
20:15Wonder Woman - 3D
21:15Loving

15:00Beuys
15:00Greg's Tagebuch 4 - Böse Falle!
15:15Hanni & Nanni - Mehr als beste Fre...
15:30Überflieger - Kleine Vögel, gro...
16:15Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch!
17:00Maria Mafiosi
17:15Fluch der Karibik: Salazars Rache ...
17:30Monsieur Pierre geht online
17:30Wonder Woman - 3D
18:15Ein Kuss von Béatrice
19:00In Zeiten des abnehmenden Lichts
19:30Maria Mafiosi
20:15Fluch der Karibik: Salazars Rache ...
20:30Monsieur Pierre geht online
20:30Wonder Woman - 3D
21:15Jahrhundertfrauen
21:15Life, Animated

Neo Rauch - Gefährten und Begleiter



DE 2017, 105 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie: Nicola Graef
Drehbuch: Nicola Graef


Der gebürtige Leipziger Neo Rauch gilt als der erfolgreichste Maler seiner Generation. Seine Bilder sind maßgeblich von seiner eigenen Lebensgeschichte und insbesondere seiner Kindheit in der DDR geprägt. Heimat ist überhaupt ein zentrales Thema für den Künstler, der sich selbst nie weit von ihr entfernt hat. Heute werden seine Werke von Sammlern aus aller Welt gekauft, ganz gleich ob Südkorea, Russland, den USA oder Israel. Doch was machen seine Malereien, in denen nur wenig Hoffnung und Glück vorzufinden sind, aus?
Der Dokumentarfilm „Neo Rauch – Gefährten und Begleiter“ von Nicola Graef will der geheimnisvollen Aura von Rauchs Bildern auf die Spur gehen, indem sie ins Zentrum gestellt werden. Dabei kommen nicht nur seine Bewunderer zu Wort, sondern auch seine Wegbegleiter, die ihn seit jeher unterstützen.




zur Zeit läuft dieser Film in keinem der Breitwandkinos


© 2014 breitwand.com Impressum Kino Breitwand - Matthias Helwig - Furtanger 6 - 82205 Gilching