Willy Fritsch: Glückskinder

Eine 1936 im Stil amerikanischer Screwball Comedies gedrehte, deutsche Filmkomödie mit dem Traumpaar des deutschen Films der 1930er Jahre, basierend auf Frank Capras "It happened one night". „Dank des witzsprühenden Buches, bei dem vor allem die geschliffenen Dialoge von Curt Goetz begeistern, zu dem aber auch das dramaturgische Geschick R. A. Stemmles einen wesentlichen Teil beigetragen hat, ist diese Komödie eine von ganz wenigen des deutschen Films, die ihr Vorbild, die amerikanische Screwball-Komödie, nicht nur kopieren, sondern auch mit deren besten Vertretern konkurrieren können: Gil Taylor versucht sich mit mäßigem Erfolg als Gerichtsreporter in New York. Ohne lange zu überlegen, heiratet er die bildhübsche Ann Garden, um sie vor dem Gefängnis zu bewahren. Allmählich verliebt er sich wirklich in sie, zumal er fest davon überzeugt ist, dass Ann eine Millionenerbin ist. Allerlei Turbulenzen und Verwicklungen nehmen ihren Lauf, bis sie ihn von seinem Irrtum überzeugen kann.

DE 1936, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Paul Martin
Drehbuch:
Paul Martin, Robert A. Stemmle, Curt Goetz
Besetzung:
Lilian Harvey, Willy Fritsch, Paul Kemp, Oskar Sima
Kamera:
Konstantin Irmen-Tschet
DE 1936, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Paul Martin
Drehbuch:
Paul Martin, Robert A. Stemmle, Curt Goetz
Besetzung:
Lilian Harvey, Willy Fritsch, Paul Kemp, Oskar Sima
Kamera:
Kamera: Konstantin Irmen-Tschet
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898