Ayka

Beste Darstellerin in Cannes 2018.
Moskau ist die Hölle. Und in dieser Hölle wohnt Ayka. Am Anfang ist sie im Krankenhaus. Sie hat gerade ein Kind bekommen. Sie soll ihren Sohn stillen, schnauzt die Schwester sie an. Ayka geht aufs Klo. Und verschwindet dann panisch aus dem Fenster. Ab hier sieht man die junge Frau in ihrem viel zu dünnen Parker fünf Tage lang auf den Straßen laufen.
Sie braucht Geld, aber wer braucht das nicht in Moskau? Die wenigsten haben es. Aykas Telefon klingelt ununterbrochen. Sie nimmt ab und wird angeschrien. Wo bleibt das Geld? Ayka verspricht, dass es bald kommt, geht dann Schmerztabletten essend arbeiten. Doch am Ende des Tages haut der Arbeitgeber mit dem Geld ab. Ihr bleibt nichts. Ayka geht nach Hause. Die meisten dort sind Illegale aus Kirgisistan, so wie sie. Aber selbst hier, in ihrem winzigen Bett, ist kein Entkommen.
Schonungslos, konsequent, aggressiv. Wir müssen hinschauen. Lange. Und das ist gut so.
Trailer. https://youtu.be/PsKZzGWvJW4

RU/DE 2018, 100 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Sergey Dvortsevoy
Drehbuch:
Sergey Dvortsevoy, Gennady Ostrowski
Besetzung:
Samal Yeslyamova, Zhipargul Abdilaeva, David Alavverdyan
Kamera:
Jolanta Dylewska
RU/DE 2018, 100 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Sergey Dvortsevoy
Drehbuch:
Sergey Dvortsevoy, Gennady Ostrowski
Besetzung:
Samal Yeslyamova, Zhipargul Abdilaeva, David Alavverdyan
Kamera:
Kamera: Jolanta Dylewska
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898