Tom und Hacke

Eine der besten und stimmigsten Tom-Sawyer-Verfilmungen, übertragen in die bayrische Nachkriegszeit 1948. Mit seinem Freund Hacke, der in einem stillgelegten Eisenbahnwaggon wohnt, beobachtet Tom Sojer während eines nächtlichen Abenteuerausfluges auf den Friedhof einen Schwarzmarkt-Deal, bei dem der stadtbekannte Gauner und Schwarzhändler Ami-Joe seine Finger im Spiel hat und dabei im Streit einen Mann umbringt. Aus Furcht vor Joes Rache beschließen Tom und Hacke, über den Fluss zu einer Insel zu fahren.

DE 2012, 90 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Norbert Lechner
Drehbuch:
Rudolf Herfurtner
Besetzung:
Benedikt Weber, Xaver Maria Brenner, Fritz Karl
Kamera:
Namche Okon
DE 2012, 90 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Norbert Lechner
Drehbuch:
Rudolf Herfurtner
Besetzung:
Benedikt Weber, Xaver Maria Brenner, Fritz Karl
Kamera:
Kamera: Namche Okon
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898