Darwins Alptraum

Darwins Alptraum ist eine Geschichte über Menschen im Norden und Süden, über Globalisierung ... und über Fische.
?Die alte Frage, welches soziale oder politische System das Beste ist, scheint eine Antwort gefunden zu haben: Der Kapitalismus hat gewonnen. Die ultimative Form von zukünftigen Gesell-schaften sind ?Consumer Democracies?, welche auch ,,zivilisiert? und ,,gut? sind. In einem Darwinistischen Sinn hat das gute System gewonnen, und das ist auch ?fair?. Es hat gesiegt, indem es seine Feinde entweder bekehrt oder vernichtet. Mit DARWINS ALPTRAUM versuchte ich, die seltsame ?success story? eines Fisches und den kurzfristigen Boom um dieses erfolgreiche Tier in eine ironische und beängstigende Allegorie zu verwandeln, welche die ,Neue Weltordnung? reflektiert. Es ist zum Beispiel unglaublich aber wahr, dass, wo immer in einer relativ armen Gegend ein wertvoller Rohstoff entdeckt wird, die Menschen im Umfeld des neuen Reichtums elend zugrunde gehen. Ihre Söhne werden zu Wächtern und Soldaten, ihre Töchter zu Dienerinnen und Huren. Es macht mich krank, diese sich wiederholende Geschichte immer wieder zu hören und zu sehen.

Österreich/Frankreich/Belgien 2004, 111 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Hubert Sauper
Drehbuch:
Hubert Sauper
Kamera:
Hubert Sauper
Österreich/Frankreich/Belgien 2004, 111 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Hubert Sauper
Drehbuch:
Hubert Sauper
Besetzung:
Kamera:
Kamera: Hubert Sauper
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898