PJ Harvey - A Dog Called Money

Auf der Suche nach Inspiration folgt die britische Musikerin und Indie-Ikone PJ Harvey ihrem Freund, dem preisgekrönten Fotojournalisten und Kameramann Seamus Murphy, auf seinen Reisen um die Welt. In Afghanistan, dem Kosovo und Washington DC sammelt Harvey Gedanken und schreibt Texte, Murphy nimmt Bilder auf. Zurück in London verwandelt die Musikerin die gesammelten Wörter in Gedichte, in Songs und schließlich in ein Musikalbum, "The Hope Six Demolition Project", das sie im Rahmen einer Kunstperformance aufnimmt. In einem speziell konstruierten Raum im Somerset House kann die Öffentlichkeit den fünfwöchigen Entstehungsprozess beobachten, als seien Harvey und ihre Band eine lebende Ton-Skulptur.
Filmlecture '#1: Die Faszination des kreativen Prozesses
Die Einführung zum Film und zur Musikerin hält am 8.1.2020 Barbara Winkler vom Verein Weitwinkel – Forum für Film und Kultur.

PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

IE/GB 2019, 90 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Seamus Murphy
Kamera:
Seamus Murphy
PJ HARVEY – A DOG CALLED MONEY

IE/GB 2019, 90 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Seamus Murphy
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Seamus Murphy
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand Matthias Helwig Furtanger 6 82205 Gilching Tel 08105-278825 Fax 08105-278823 info@breitwand.com Umsatzsteuer ID: DE 131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898