The Trial of the Chicago 7

Ohne sich zu kennen und mit sehr unterschiedlichen Beweggründen, aber mit einem gemeinsamen Ziel, begeben sich im Jahr 1968 acht Männer nach Chicago, um an Großdemonstrationen gegen den Vietnamkrieg anlässlich des Parteitags der Demokratischen Partei teilzunehmen. Tom Hayden und Rennie Davis sind Mitglieder der Students for a Democratic Society. Die Pazifisten Dave Stainger und Dave Dellinger sind Mitglieder von MOBE, dem Nationalen Mobilisierungskomitee zur Beendigung des Krieges in Vietnam. Die Yippies Abbie Hoffman und Jerry Rubin sind Mitglieder der Youth International Party oder Yippies. Lee Weiner ist nach Chicago gekommen, um für seine Ideale einzutreten, und Bobby Seale von den Black Panthers kommt nur wenige Stunden zu den Demonstrationen, um hier eine Rede zu halten.

Eigentlich sollten die von der Hippie-Kultur geprägten Demonstrationen rund um einen Parteitag der Demokraten friedlich ablaufen, doch aufgrund des Versagens der Polizei eskaliert die Veranstaltung, die eine Ausgangssperre verhängt. Es kommt fünf Tage und Nächte lang zu Krawallen, bei denen Hunderte Menschen, teils Demonstranten, teils aber auch Journalisten, die über die Vorfälle berichten wollen, durch Tränengas und die von den Polizisten eingesetzten Schlagstöcke verletzt werden.

Monate später finden sich sieben der Männer, die eigentlich mit vorwiegend friedlichen Mitteln gegen den Einsatz von US-Soldaten im Vietnamkrieg demonstrieren wollten, vor Gericht wieder. Der von Präsident Richard Nixon neu eingesetzte Justizminister John Mitchell sieht in ihnen die vermeintlichen Rädelsführer der Unruhen. Während Mitchell für den Fall Richard Schultz und Thomas Foran beauftragt hat, werden die sieben Männer vor Gericht von den Bürgerrechtsanwälten William Kunstler und Leonard Weinglass vertreten, die dem vorsitzenden Richter Julius Hoffman schon bald nachweisen, dass er in der Sache voreingenommen ist.

The Trial of the Chicago 7

US 2021, 129 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Aaron Sorkin
Drehbuch:
Aaron Sorkin
Besetzung:
Sacha Baron Cohen, Eddie Redmayne, Alex Sharp
Kamera:
Phedon Papamichael
The Trial of the Chicago 7

US 2021, 129 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Aaron Sorkin
Drehbuch:
Aaron Sorkin
Besetzung:
Sacha Baron Cohen, Eddie Redmayne, Alex Sharp
Kamera:
Phedon Papamichael

Kino Breitwand Gauting

FR 16.04.SA 17.04.SO 18.04.MO 19.04.DI 20.04.MI 21.04.DO 22.04.FR 23.04.
19:45  
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898