Borga

Kojo wächst mit seinem Bruder auf einer Elektroschrott-Müllhalde in Ghanas Hauptstadt Accra auf. Ihren Lebensunterhalt verdienen sie mit dem Sammeln von Metallen, die sie aus westlichen Elektrogeräten gewinnen. Eines Tages hat Kojo eine Begegnung mit einem Borga, die ihn nachhaltig beeindruckt. Zehn Jahre später lässt er seine Familie in Ghana zurück, um in Deutschland seinerseits ein Borga zu werden. Dort angekommen, wird ihm schnell klar, dass er einem Mythos nachgejagt ist. Doch eine Rückkehr kommt nicht in Frage, und als er sich in Lina verliebt, scheinen sich die Dinge zum Positiven zu wenden. Das schnelle Geld aber fordert von Kojo Entscheidungen, die nicht immer die richtigen sind.

Borga

DE 2021, 104 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
York-Fabian Raabe
Drehbuch:
York-Fabian Raabe, Toks Körner
Besetzung:
Eugene Boateng, Christiane Paul, Lydia Forson, Adjetey Anang
Kamera:
Tobias von dem Borne
Filmographie:
Nach dem Abschluss eines Wirtschaftsstudiums studierte er an der dffb in Berlin. Für seine meist im afrikanischen Kontext spielenden Filme gewann er diverse Preise, u.a. 2011 für ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE den Max Ophüls Preis: Bester Kurzfilm. BORGA ist sein Spielfilmdebüt.
Borga

DE 2021, 104 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
York-Fabian Raabe
Drehbuch:
York-Fabian Raabe, Toks Körner
Besetzung:
Eugene Boateng, Christiane Paul, Lydia Forson, Adjetey Anang
Kamera:
Tobias von dem Borne
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898