FSFF 2014 Short Plus Award 2

Wettbewerb Short Plus Award des FSFF 2014, Programm 2
Die Filme:

Interferenz
D 2013, 47 Min., Regie Matis Burkhardt
Ein lebensbedrohlicher Vorfall ereignet sich am Bohrturm einer Arbeiterkolonie. Komplett von der Außenwelt abgeschnitten, bangen die Arbeiter um ihre Existenz.

Nocebo
D 2014, 37 Min., Regie: Lennart Ruff
Studenten-OSCAR 2014! Christian ist Teilnehmer einer fehlgeschlagenen Medikamentenstudie und entdeckt den Tod eines Probanden. Doch anstatt den Vorfall aufzuklären, vertuschten die Ärzte den Vorfall. Christian bricht aus dem Testcenter aus, um Hilfe zu holen. Doch weder Polizei noch Ärzte glauben seine Geschichte, denn Christian leidet an paranoider Schizophrenie.

On the drive
D 2014, 25 Min., Regie: Thomas Scherer
Henry nutzt eine Mitfahrgelgenheit nach Düsseldorf. Er landet im Wagen von Jojo. Dieser sorgt wie der zweite Mitfahrer Helmut nicht gerade für Entspannung.

FSFF 2014 Short Plus Award Programm 2

D 2014, 120 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Thomas Scherer u. a.
FSFF 2014 Short Plus Award Programm 2

D 2014, 120 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Thomas Scherer u. a.
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898