KURZFILMPROGRAMM: 15 JAHRE FSFF

Die besten Kurzfilme aus 15 Jahren Fünf Seen Filmfestival

Wolfstraum (2007)
D 2004, FSK ab 12 Jahren, Regie: Maria-Anna Rimpfl
Vor etwas Gewaltigem auf der Flucht hetzt ein Mädchen durch den Wald.
Bevor sie von ihrem Jäger ergriffen wird, erwacht Greta aus ihrem Alptraum.
Sie findet sich in ihrem Zuhause wieder und sucht die Nähe ihrer Familie. Ein Teil ihres Alptraums scheint ihr in die Realität zu folgen. Großmutter und Bruder trachten ihr offenbar nach dem Leben. Sie flüchtet sich in ihr Zimmer und entdeckt dort ein kleines Kind, mit dem sie zu fliehen versucht.
Doch für Greta wird es keine Rettung mehr geben, weil Sie ihren Jäger an der falschen Stelle vermutet....

Leave without Running (2011)
D 2010, 13 Min., FSK ab 18 Jahren, Regie: Jürgen Tonkel
Frank, ein Mann Mitte 40, ist gestresst von Arbeit, Leben und Ehefrau. Als er am Abend müde und erschöpft ins Bett gehen will, findet er hinter der Badezimmertür nicht das Bad, sondern einen bizarren Nachtclub vor! Seltsame Ereignisse geschehen, die doch eine ganz natürliche Ursache haben...

Silent River (20211)
D 2011, 29 Min., FSK ab 18 Jahren, Regie: Anca Miruna Lazarescu
Rumänien, 1986: Gregor und Vali wollen abhauen. Beide sind aufeinander angewiesen, beide misstrauen sich. Gregor muss feststellen, dass seine Befürchtungen zutreffen. Am Ende bleibt die Hoffnung.

Nashorn im Galopp (2013)
D 2013, 15 Min., FSK ab 16 Jahren, Regie:Erik Schmitt
Mit dem Kopf voller Fragen sucht Bruno in Berlin die Seele der Stadt, dieses unaussprechliche Etwas, das andere vielleicht gar nicht wahrnehmen. Uner- wartet trifft er eine Komplizin, die seine Art zu denken sofort versteht. Bruno verliebt sich in sie. Doch ihm bleibt nicht viel Zeit, um seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, da die neue Freundin weiterziehen will.

Alienation (2015)
D 2014, 6 Min., FSK ab 6 Jahren, OmU, Regie: Laura Lehmus
Ein Animations-Kurzfilm über die Pubertät, basierend auf Interviews mit Teenagern. Einfach anders sein!

Watu Wote (2017)
DE 2017, 22 Min., FSK ab 0 Jahren, Regie: Katja Benrath
Seit Jahrzehnten wird Kenia von Terroranschlägen der islamistischen
Al-Shabaab erschüttert. Zwischen Christen und Muslimen wachsen Angst und Misstrauen. Bis im Dezember 2015 den Passagieren eines Reisebusses ein beispielloses Zeugnis der Menschlichkeit gelingt.

Maseltov Cocktail (2020)
DE 2019, 30 Min., FSK ab 12 Jahren, Regie: Arkadij Khaet & Mickey Paatzsch
Ein junger Jude in Deutschland. Dazu 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1 TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine und einen Spritzer Antisemitismus. Im Anschluss mit Klezmer-Musik garnieren.
Verzehr: Vor dem Verzehr anzünden und im Kino genießen. 100% Koscher.

DE/AT/CH 2016, 90 Min., FSK ab 0 Jahren
DE/AT/CH 2016, 90 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898