Vorbereitungen um für unbestimmte Zeit zusammen zu sein

Márta Vizy ist eine erfolgreiche Neurochirurgin, die vor rund 20 Jahren von Budapest in die USA emigriert ist. Auf einem Kongress in New Jersey lernt sie ihren ungarischen Kollegen János Drexler kennen. Márta verliebt sich sofort und gibt sich der fixen Idee hin, ihre Karriere in den USA hinter sich zu lassen, um nach Budapest zurückzukehren. Beide verabreden sich einen Monat später an der Freiheitsbrücke in Budapest – doch dort wartet Márta vergeblich auf János. Sie sucht ihn auf: Als sie ihn findet, leugnet er, Márta zu kennen. Sie bricht zusammen. In wunderbar atmosphärischen 35mm-Aufnahmen aktualisiert Lili Horvát auf eindrückliche Weise das Motiv der „Amour fou“ und lehnt sich dabei mitunter elegant an François Truffauts DIE GESCHICHTE DER ADÈLE H. an. In der virtuosen Bildsprache von Kameramann Róbert Maly manifestiert sich das Doppelbödige dieser wahnsinnigen Liebe und die zunehmende Verrückung von Mártas Wahrnehmung: Überall gibt es spiegelnde Reflexionen, immer wieder verschwimmen die Konturen, Räume scheinen sich ins Endlose zu dehnen und überall erkennt Márta die geliebte Person. Lili Horváts zweiter Spielfilm ist Kino in Reinform.

Felkészülés meghatározatlan ideig tartó együttlétre

HU 2020, 95 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Lili Horvát
Drehbuch:
Lili Horvát
Besetzung:
Natasa Stork, Viktor Bodó, Benett Vilmányi
Kamera:
Róbert Maly
Filmographie:
Geboren 1982, aufgewachsen in Budapest. An der Pariser Sorbonne studierte sie Audiovisuelle Kunst, danach folgte ein Regiestudium an der Universität für Theater und Film in Budapest. Nach ihrem Filmdebüt 2015, war sie 2016 Mitgründerin der Produktionsfirma Poste Restante. 2015 // THE WEDNESDAY CHILD / SZERDAI GYEREK 2020 // PREPARATIONS TO BE TOGETHER FOR AN UNKNOWN PERIOD OF TIME / FELKÉSZÜLÉS MEGHATÁROZATLAN IDEIG TARTÓ EGYÜTTLÉTRE
Felkészülés meghatározatlan ideig tartó együttlétre

HU 2020, 95 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Lili Horvát
Drehbuch:
Lili Horvát
Besetzung:
Natasa Stork, Viktor Bodó, Benett Vilmányi
Kamera:
Róbert Maly
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed