EXHIBITION ON SCREEN: Pissarro - Vater des Impressionismus

Ohne Camille Pissarro gibt es keine impressionistische Bewegung. Er gilt zu Recht als Vater des Impressionismus. Durch die Briefe an seine Familie enthüllt dieser fesselnde Film Pissarros Leben und Werk. Der in Westindien geborene Pissarro entdeckte seine Leidenschaft für die Malerei als junger Mann in Paris und hatte im Alter von 43 Jahren eine Gruppe begeisterter Künstler zu einem neuen Kollektiv zusammengeschlossen, die bald einen neuen Namen hatte: die Impressionisten. In den nächsten 40 Jahren war Pissarro die treibende Kraft hinter der heute weltweit beliebtesten künstlerischen Bewegung.

Das Ashmolean Museum hat eine lange Tradition der Exzellenz. Als erstes öffentliches Museum Großbritanniens (es wurde im Mai 1683 eröffnet) beherbergt es eine wunderbar reiche Sammlung, darunter das bemerkenswerte Pissarro-Archiv. Mit exklusivem Zugang zum umfangreichsten Archiv aller impressionistischen Maler und zur ersten großen Pissarro-Retrospektive seit vier Jahrzehnten erforscht und beleuchtet dieser Film die fesselnde und äußerst wichtige Biografie und das Schaffen eines unglaublichen Künstlers.



GB 2021, 94 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
David Bickerstaff
GB 2021, 94 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
David Bickerstaff
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898