Citizen Kane

Der amerikanische Zeitungsmagnat Charles Foster Kane stirbt 1941 auf seinem monströsen Schloss Xanadu. Eine Schnee-Glaskugel fällt aus seiner Hand und zerschellt am Boden. Sein letztes Wort lautet: "Rosebud". Was meinte er damit? ...Mit "Citizen Kane" setzte Orson Welles Maßstäbe. Nicht wenige Cineasten halten diesen Klassiker für den besten Film aller Zeiten. Revolutionär waren damals sowohl der Aufbau des Filmes als auch die Kamera- und Lichtführung. Die Geschichte wird nicht chronologisch erzählt, sondern wie ein Puzzle: Stück für Stück. Die Kamera versetzt den Zuschauer gewissermaßen in die Position des Reporters ? Details werden weder durch Schnitte noch durch Zoomeffekte hervorgehoben. Um so sorgfältiger sind die Bilder komponiert.

Citizen Kane

US 1941, 115 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Orson Welles
Drehbuch:
Herman J. Mankiewicz, Orson Welles
Besetzung:
Orson Welles, Joseph Cotten, Dorothy Comingore
Kamera:
Gregg Toland
Citizen Kane

US 1941, 115 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Orson Welles
Drehbuch:
Herman J. Mankiewicz, Orson Welles
Besetzung:
Orson Welles, Joseph Cotten, Dorothy Comingore
Kamera:
Gregg Toland
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898