Schock

Ein Neo-Noir-Thriller, der eine ganz besondere Perspektive einnimmt. Bruno will helfen, unter allen Umständen: Er ist Arzt aus Berufung, aber ohne Beruf. Solange heilt er illegal – aber mit größter Leidenschaft. Er kann wohl nicht anders. Bruno ist von vornherein auf aussichtslosem Kurs. Aber er kann kämpfen, wenn er etwas kann, dann das: sich in seiner Situation orientieren, sich herauswinden. Wir sehen ihm dabei zu, und das ist weit mehr als ein hochspannendes Gangster-Genrestück. Es geht um die Chancen, die man nicht hat und dennoch nutzt, es geht um die Ausweglosigkeit, von der man sich nicht ins Bockshorn jagen lässt. Es geht darum, weiterzumachen, auf jeden Fall.

Schock ist ein herausragendes Beispiel dafür, dass Genrestücke aus Deutschland funktionieren.

Breitwand Starnberg

DI 27.02.MI 28.02.
17:30  
19:45  
Schock

DE 2024, 104 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Daniel Rakete Siegel, Denis Moschitto
Drehbuch:
Daniel Rakete Siegel, Denis Moschitto
Besetzung:
Denis Moschitto, Fahri Yardim, Aenne Schwarz, Patrick Phul, Esra Phul, Daniel Wiemer, Antonio Putignano, Sandro Di Stefano, Calogero Caramanna, Deniz Arora, Torsten Voges, Anke Engelke
Kamera:
Paul Pieck
Schock

DE 2024, 104 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Daniel Rakete Siegel, Denis Moschitto
Drehbuch:
Daniel Rakete Siegel, Denis Moschitto
Besetzung:
Denis Moschitto, Fahri Yardim, Aenne Schwarz, Patrick Phul, Esra Phul, Daniel Wiemer, Antonio Putignano, Sandro Di Stefano, Calogero Caramanna, Deniz Arora, Torsten Voges, Anke Engelke

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898