Tödliche Entscheidung

Spannender und raffiniert erzählter Thriller, in dem zwei Brüder verzweifelt versuchen, die verheerenden Folgen eines außer Kontrolle geratenen Raubüberfalls einzudämmen.
Zwei Brüder: Andy (Philip Seymour Hoffman) nach außen reich und mit einer schönen Frau (Marisa Tomei) verheiratet. Hank (Ethan Hawke) geschieden, verschuldet, trinkt zu viel und hat eine Affäre – mit der Frau seines Bruders.
Andys nach anscheinend so erfolgreiches Leben aber ist im Begriff sich aufzulösen. In dieser Situation kommt er auf die Idee, daß Hank den Juwelierladen der Eltern ausrauben soll. Die Eltern bekommen das Geld von der Versicherung wieder, die Brüder verkaufen die Juwelen, und jeder ist glücklich.
Doch im Juwelierladen arbeitet an diesem Tage Hanks und Andys Mutter. Es kommt zu einem Schusswechsel, bei dem die Mutter stirbt. Ihr Mann, Charles (Albert Finney) beginnt auf eigene Faust nach dem Mörder seiner Frau zu suchen. Eine Spur führt ihn zu seinen eigenen Söhnen ...
Gier, Schuld, Verrat, Rache, ein atemberaubender Thriller, der vom Auseinanderbrechen einer Familie erzählt.

USA 2007, 117 Min., FSK ab 16 Jahren
USA 2007, 117 Min., FSK ab 16 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Sidney Lumet
USA 2007

 

Tödliche Entscheidung


Before The Devil Knows You Are Dead, 117 min.
Spannender und raffiniert erzählter Thriller, in dem zwei Brüder verzweifelt versuchen, die verheerenden Folgen eines außer Kontrolle geratenen Raubüberfalls einzudämmen.
Zwei Brüder: Andy (Philip Seymour Hoffman) nach außen reich und mit einer schönen Frau (Marisa Tomei) verheiratet. Hank (Ethan Hawke) geschieden, verschuldet, trinkt zu viel und hat eine Affäre – mit der Frau seines Bruders.
Andys nach anscheinend so erfolgreiches Leben aber ist im Begriff sich aufzulösen. In dieser Situation kommt er auf die Idee, daß Hank den Juwelierladen der Eltern ausrauben soll. Die Eltern bekommen das Geld von der Versicherung wieder, die Brüder verkaufen die Juwelen, und jeder ist glücklich.
Doch im Juwelierladen arbeitet an diesem Tage Hanks und Andys Mutter. Es kommt zu einem Schusswechsel, bei dem die Mutter stirbt. Ihr Mann, Charles (Albert Finney) beginnt auf eigene Faust nach dem Mörder seiner Frau zu suchen. Eine Spur führt ihn zu seinen eigenen Söhnen ...
Gier, Schuld, Verrat, Rache, ein atemberaubender Thriller, der vom Auseinanderbrechen einer Familie erzählt.
Sektion FSFF 2011: Auf Wiedersehen

Drehbuch: Kelly Masterson
Kamera: Ron Fortunato
Schnitt: Tom Swartwout
Darsteller: Philip Seymour Hofman, Peter Finch, Ethan Hawke

In memoriam Sidney Lumet
Filmografie
(* 25. Juni 1924 in Philadelphia, Pennsylvania; † 9. April 2011)
Filmauswahl: 1957: Die zwölf Geschworenen
1964: Der Pfandleiher
1968: Die Möwe (The Seagull)
1973: Serpico
1974: Mord im Orient-Expreß
1975: Hundstage (Dog Day Afternoon)
1976: Network
1981: Prince of the City
1982: The Verdict – Die Wahrheit und nichts als ...
1989: Family Business (Family Business)
2007: Tödliche Entscheidung – Before the Devil Knows ...

Presseinformationen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898