Nichts zu verzollen

Der belgische Grenzbeamte Ruben Vandevoorde, der in dem kleinen Grenzstädtchen Courquain arbeitet, kann sich nicht darüber freuen, dass das seiner Meinung nach kriminelle Schengener Abkommen in Europa in Kraft getreten ist. Nicht nur ist Ruben gegen offenen Grenzen, er will auch nicht, dass die verhassten Franzosen einfach so die Grenze übertreten können, mag er doch nichts lieber, als diese bei der Grenzüberschreitung so richtig schön zu schikanieren. Doch wie immer kann alles nur noch schlimmer werden, denn Ruben wird nun auch noch dazu abkommandiert, mit seinem französischen Kollegen Mathias Ducatel gemeinsam auf Patrouille zu gehen. Und der hat auch noch ein Auge auf Rubens Schwester geworfen.

FR 2010, 108 Min., FSK ab 0 Jahren
FR 2010, 108 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Dany Boon
FR 2010

 

Nichts zu verzollen


108 min.
Der belgische Grenzbeamte Ruben Vandevoorde, der in dem kleinen Grenzstädtchen Courquain arbeitet, kann sich nicht darüber freuen, dass das seiner Meinung nach kriminelle Schengener Abkommen in Europa in Kraft getreten ist. Nicht nur ist Ruben gegen offenen Grenzen, er will auch nicht, dass die verhassten Franzosen einfach so die Grenze übertreten können, mag er doch nichts lieber, als diese bei der Grenzüberschreitung so richtig schön zu schikanieren. Doch wie immer kann alles nur noch schlimmer werden, denn Ruben wird nun auch noch dazu abkommandiert, mit seinem französischen Kollegen Mathias Ducatel gemeinsam auf Patrouille zu gehen. Und der hat auch noch ein Auge auf Rubens Schwester geworfen.
Sektion FSFF 2011: Neue internationale Filme

Drehbuch: Dany Boon
Kamera: Marko Brdar
Schnitt: Luc Barnier, Géraldine Rétiff
Darsteller: Julie Bernard, Dany Boon, Benoît Poelvoorde

Presseinformationen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed