Film Socialisme

Kürzlich erhielt Jean-Luc Godard den Ehren-Oscar für sein Lebenswerk, nun legt er ein großartiges, aber auch rätselhaftes Werk vor. Ohne große Namen bei der Besetzungsliste, dafür mit umso gewichtigeren auf der Tonspur - Pärt, Brahem, Schnittke, Zimmermann, Kancheli und Beethoven fabrizierte er mit seiner hochauflösenden Digitalkamera und seinem Schnittstudio einen Kosmos aus Bildern und Klängen, die im weiteren Sinne mit dem Thema Sozialismus zu tun haben können. Die Qualität der Bilder und Klänge, die zusammen ein Erlebnis bieten, das eine andere Möglichkeit des Mediums erforscht, ohne experimentell zu wirken, macht den Film zum Erlebnis.

Fr, CH 2010, 101 Min., FSK ab 0 Jahren
Fr, CH 2010, 101 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898