Fenster zum Sommer

Magische Liebesgeschichte mit der Hoffnung auf eine zweite Chance.
Juliane fährt mit ihrem Geliebten nach Finnland, in das Land ihrer Eltern. Es ist ein Sommer unter der Mitternachtssonne, nur wenige Wochen zurück liegt der plötzliche Unfalltod der Freundin der jungen Frau.
Eines Morgens, als sie aufwacht, befindet sie sich jedoch nicht mehr in Finnland, sondern wieder im Winter in?Berlin, vier Monate bevor die Freundin starb und sie ihren Geliebten traf. Sie hat die Chance bekommen, den Lauf des Schicksals zu ändern und eventuell die Freundin zu retten? Muss sie dadurch alles noch einmal gleich durchleben oder bewirkt jede Veränderung, dass sie ihren Geliebten nicht mehr treffen kann?
Nina Hoss spielt die Rolle und den Konflikt dieser großen blonden Frau aus Finnland bestechend eindrucksvoll. Die Sehnsucht nach ihrem Geliebten lässt sie ihn vor der verabredeten, vielleicht vorbestimmten Zeit treffen. Aber sie kann ihn nicht halten, kann ihm nur erzählen, dass sie wie jedes Jahr vor hat, nach Finnland zu ihrem Vater zu fahren, dorthin, wo sie sich wohlfühlt.
Zurückgeworfen auf sich gibt ihr die Zeitreise die Möglichkeit, das eigene Leben zu überdenken. Was hält sie noch an ihrem langjährigen Partner, was ist mit ihrer Zurückhaltung und Selbstbeschau?

D 2011, 96 Min., FSK ab 0 Jahren
D 2011, 96 Min., FSK ab 0 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898