Nosferatu

56 Jahre nach Friedrich Wilhelm Murnau hat Werner Herzog die Geschichte des Vampyr-Grafen Dracula/ Nosferatu ,der eine universelle Katastrophe heraufbeschwört, auf einem hohen Niveau weiterverfolgt. Die beeindruckende Neuverfilmung übernimmt von Murnau konsequent die Außenseiterthematik und seine romantische Naturauffassung. Herausragend: Klaus Kinski in der Titelrolle.
?Das, was ich darstelle, ist auch in mir. Es ist ein Schrei nach Liebe, der Ausdruck der Verzweiflung oder der Hoffnung. Insofern bin ich selbst Nosferatu.?

BRD 1978, 107 Min., FSK ab 12 Jahren
BRD 1978, 107 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898