The kingdom of survival

Auf der Suche nach radikalen und alternativen Gesellschaftsformen ist ein Reisebericht und Filmessay über eine 7000-Meilen-Cross-Country - Reise quer durch eine philosophisch wie moralisch zerrissene Gesellschaft - die Vereinigten Staaten - entstanden. Hierbei befragt der Dokumentarfilm auf poetische Art und Weise und mit Hilfe persönlicher Reflexionen die Gültigkeit politischer, sozialer, ökonomischer
und spiritueller Gesellschaftsdoktinen. Zu Wort kommen der Linguist und politische Aktivist Professor Noam Chomsky, der Gonzo- Journalist Joe Bageant, der Outlaw-Historiker Dr. Mark Mirabello und viele mehr. Das Ziel der Reise ist die politische Hinterfragung gültiger Gesellschaftsnormen, Mythen
und falscher Geschichtsschreibung. \"The Kingdom of Survival is a beautiful film
about an ugly world.\" (Noah Chomsky)

D/USA 2011, 92 Min., FSK ab 6 Jahren
D/USA 2011, 92 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898