Vollmond

Eine Ode an die Fantasie und an den Glauben an eine bessere Welt, in der Kinder noch Kinder sein dürfen und die Erwachsenen lernen, auf ihre Herzen zu hören: Bei Vollmond verschwinden am selben Morgen landesweit zwölf zehnjährige Kinder. Nach Wochenfrist erhalten alle Eltern von ihrem Kind denselben orakelhaften Brief. Bis der Mond wieder voll ist, müssen sie den Inhalt entschlüsselt und die Forderung erfüllt haben.
Was für Eltern haben die Kinder von heute, fragt Murer, und in welchen Verhältnissen wachsen sie auf. Die wichtigste Frage jedoch, und darin tritt wieder Murer, der Skeptiker in Erscheinung, lautet: Ist die Welt, in der die Kinder heute leben überhaupt lebenswert?
Eine dramatisch-ironische Geschichte über die Befindlichkeit der Schweiz. Eine Schweiz als Metapher. Oder: ein Plädoyer für weniger Logik und mehr Fantasie.

Vollmond

CH 1998, 121 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Fredi M. Murer
Drehbuch:
Fredi M. Murer
Besetzung:
Hanspeter Müller, Lilo Baur, Benedict Freitag, Mariebelle Kuhn
Kamera:
Pio Corradi
Vollmond

CH 1998, 121 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Fredi M. Murer
Drehbuch:
Fredi M. Murer
Besetzung:
Hanspeter Müller, Lilo Baur, Benedict Freitag, Mariebelle Kuhn
Kamera:
Pio Corradi
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed