Nemez

Der junge Russlanddeutsche Dima (Mark Filatov) wird von seinem Boss, dem Kunstdieb Georgij (Àlex Brendemühl), nur "Nemez" genannt. Das ist russisch und bedeutet so viel wie "Deutscher". Die Russen sehen ihn nicht als echten Russen an, während er bei den Deutschen als Ausländer gilt ? Dima sitzt zwischen den Stühlen. Als er aus dem Jugendknast entlassen wird, will er in Berlin ein neues Leben anfangen. Doch seine Vergangenheit lässt ihn nicht los. Georgij will nicht auf die Dienste seines geschicktesten Diebs verzichten. Zudem fühlt sich Dimas Vater in Deutschland nicht heimisch und will zurück nach Russland. Hoffnung findet Dima nur in der Liebe zu der Kunststudentin Nadja (Emilia Schüle). Seine kriminellen Verbindungen drohen den beiden jedoch zum Verhängnis zu werden. Nun muss Dima alles aufs Spiel setzen, um den Weg zu sich selbst zu finden.

Nemez

D 2013, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Stanislav Güntner
Besetzung:
Mark Filatov, Michael Schweighöfer, Emilia Schüle
Nemez

D 2013, 94 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Stanislav Güntner
Drehbuch:
Besetzung:
Mark Filatov, Michael Schweighöfer, Emilia Schüle
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed