Frozen Angels

Bill Handel moderiert eine Radio-Talkshow in Los Angeles. Nebenbei vermittelt er gegen stattliche Summen künstlich reproduzierte, makellose Babies ohne Gene für Krankheiten oder Behinderungen. Die werden mit Samen aus dem sogenannten Masturbatorium gezeugt und von jungen Leihmüttern wie der Soldatenbraut Kim ausgetragen.

Warum Los Angeles nicht nur eine, sondern gleich mehrere Traumfabriken beherbergt und zu welch schönen neuen Exzessen uns die Humantechnologie befähigt, verrät diese wie Science-Fiction anmutende Gegenwartsdoku von Frauke Sandig und Eric Black mit hintergründigem Humor.

Deutschland/USA 2005, 91 Min., FSK ab 12 Jahren
Deutschland/USA 2005, 91 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898