Tom of Finland

Das Leben des homoerotischen Zeichners Touko Laaksonen (1920-1991), der sich mit dem Anfertigen stilisierter männlich-homoerotischer Fetisch-Bilder einen Namen machte und zu einer einflussreichen Größe in der homosexuellen Kultur des 20. Jahrhunderts wurde.
Touko Laaksonen kehrt nach dem Zweiten Weltkrieg als ausgezeichneter Offizier in seine Heimat zurück. Doch der Frieden bringt in Finnland andere Probleme mit sich, denn in Helsinki werden homosexuelle Männer ausfindig gemacht und dazu gezwungen, Frauen zu heiraten und Kinder zu zeugen. Zuflucht vor dieser Verfolgung findet Touko, indem er sich stärker seiner künstlerischen Ader zuwendet: Er zeichnet muskulöse Männer in homoerotischen Stellungen, die keinen Beschränkungen unterworfen sind, und signiert seine Bilder mit dem Namen Tom of Finland.

Tom of Finland

DK/FI/DE/USA/SW 2017, 115 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Dome Karukoski
Drehbuch:
Aleksi Bardy
Besetzung:
Lauri Tilkanen, Jessica Grabowsky, Pekka Strang
Kamera:
Lasse Frank Johannessen
Tom of Finland

DK/FI/DE/USA/SW 2017, 115 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Dome Karukoski
Drehbuch:
Aleksi Bardy
Besetzung:
Lauri Tilkanen, Jessica Grabowsky, Pekka Strang
Kamera:
Lasse Frank Johannessen
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898