Requiem

Tübingen und Umgebung, Anfang der 70er Jahre. Die junge Michaela Klingler verlässt ihr streng katholisches Elternhaus, um ein Studium zu beginnen. Glücklich, das kleinbürgerliche Umfeld hinter sich gelassen zu haben, genießt sie die ersten Schritte in der neuen Freiheit und findet mit Hanna und Stefan schnell Freunde an der Uni.
Doch Michaela wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Trotz ärztlicher Behandlung hat sie immer öfter mit epileptischen Anfällen und Wahnvorstellungen zu kämpfen. Sie hört Stimmen und glaubt, von Dämonen besessen zu sein. Verzweifelt begibt sich Michaela in die Obhut eines jungen Priesters und stimmt schließlich einem Exorzismus zu.
Frei erzählt nach dem tragischen Fall der Anneliese Michel.



Hinweise zu unserem Hygienekonzept!

Kino Breitwand Gauting

SO 04.09.
16:30  OV

Kino Breitwand Starnberg

SO 04.09.
17:00  OV
Requiem

Deutschland 2006, 93 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Hans-Christian Schmid
Drehbuch:
Bernd Lange
Besetzung:
Sandra Hüller, Burghart Klaußner, Imogen Kogge, Friederike Adolph, Anna Blomeier, Nicholas Reinke, Jens Harzer, Walter Schmidinger
Kamera:
Bogumil Godfrejów
Filmographie:

2021 Wir sind dann wohl die Angehörigen
2016 Das Verschwinden (Series)
2011 Was bleibt
2008 Sturm
2007 Die wundersame Welt der Waschkraft
2004 Requiem
2003 Lichter
2000 Crazy
1998 23
1995 Nach fünf im Urwald
1994 Himmel und Hölle
1992 Die Mechanik des Wunders. Vom Lebensprinzip des Marianischen Wallfahrtsortes Altötting
1991 Das lachende Gewitter (Short)
1991 Baron Münchhausen (Short)
1989 Sekt oder Selters (Short)
1987 Das ganz andere hält man auf die Dauer nicht durch

Hans-Christian Schmid wurde 1965 im bayerischen Wallfahrtsort Altötting geboren. Von 1985 bis 1992 studierte er in der Dokumentarfilmabteilung an der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film, drehte dort sein Debüt "Sekt oder Selters" (1989) über süchtige Automatenspieler sowie zwei weitere Kurzfilme.Nach der HFF ging er als Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München zum Drehbuchstudium nach Los Angeles an die University of Southern California.
Requiem

Deutschland 2006, 93 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Hans-Christian Schmid
Drehbuch:
Bernd Lange
Besetzung:
Sandra Hüller, Burghart Klaußner, Imogen Kogge, Friederike Adolph, Anna Blomeier, Nicholas Reinke, Jens Harzer, Walter Schmidinger
Kamera:
Bogumil Godfrejów
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898