The House That Jack Built, OmU

Jack ist hochintelligent, hat aber auch das unbändige Verlangen, zu morden. The House That Jack Built begleitet den Mann über 12 Jahre hinweg, in denen er in den 1970er und 1980er Jahren im US-Staat Washington anderen Menschen immer wieder das Leben nimmt und sich mehr und mehr zu seinem wahren Serienkiller-Selbst entwickelt.

The story follows Jack, a highly intelligent serial killer, over the course of twelve years, and depicts the murders that really develop his inner madman.

DK/FR/DE/SE 2018, 155 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Lars von Trier
Besetzung:
Matt Dillon, Riley Keough
DK/FR/DE/SE 2018, 155 Min., FSK ab 12 Jahren, OmU
Regie:
Lars von Trier
Drehbuch:
Besetzung:
Matt Dillon, Riley Keough
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898