Die traurige Ballade der Isabell K.

Isabell kommt nicht über den Tod ihres Hundes hinweg. In ihrer Verzweiflung entschliesst sie sich, dass auch sonst niemand einen Hund haben soll: Nachts verteilt sie vergiftete Würstchen im nahegelegenen Hundepark.

Die traurige Ballade der Isabell K.

CH 2020, 20 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Carlo Beer
Drehbuch:
Carlo Beer
Besetzung:
Friederike Wagner, Thomas Douglas, Heidi-Maria Glössner
Kamera:
Simon Denzler
Filmographie:

2020 Metta da fein (TV Mini Series)
2020 Die traurige Ballade der Isabell K. (Short)
2019 Ein Hund wie du und ich (Short)

Carlo Beer (*1985) ist in Sedrun GR aufgewachsen. Er ist gelernter Koch und hat fünf Jahre in Los Angeles gelebt. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz absolvierte er in Chur die Matura. Von 2015 bis 2020 studierte er Film an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK. Er schloss sein Bachelor-Studium in den Vertiefungen Drehbuch und Regie ab. Seit 2019 ist er als Programm-Koordinator für das Saas-Fee Film Festival tätig. 2020 entwickelte und realisierte er für das Rätoromanische Fernsehen RTR die Miniserie "Metta da fein". Derzeit entwickelt er im Rahmen der DrehbuchWerkstatt München ein Drehbuch zu einem Kinospielfilm. Carlo lebt in Zürich.
Die traurige Ballade der Isabell K.

CH 2020, 20 Min., FSK ab 12 Jahren, OV
Regie:
Carlo Beer
Drehbuch:
Carlo Beer
Besetzung:
Friederike Wagner, Thomas Douglas, Heidi-Maria Glössner
Kamera:
Simon Denzler
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898