Schattenkind. Andreas Reiner, Bilder des anderen Lebens

Mit seiner Kamera reist der Fotograph Andreas Reiner zu Menschen, die am Rande der Gesellschaft und selten im Licht der Öffentlichkeit stehen. Im Krematorium fotografiert er Grabbeigaben von Toten ab. Er will wissen, wie es Frauen geht, die eine Fehlgeburt erlebt haben und fängt diesen Schmerz in der Kamera ohne jeglichen Pathos ein.
Was ist seine Motivation? Andreas Reiners Vater stirbt, als er 15 Jahre alt ist, wenige Jahre später begeht seine Mutter Selbstmord: In der Nacht zu seinem 20. Geburtstag wirft sie sich vor den Zug. Sie hinterlässt ihm keinen Abschiedsbrief, dafür eine Jeans und 50 Mark. Sein Leben gerät komplett aus den Fugen. Er verliert seine Arbeit, sein Zuhause, er begibt sich freiwillig in die Psychiatrie - Und schließlich erfindet er sich neu, als Fotograf.

Schattenkind

DE 2022, 88 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jo Müller
Besetzung:
Andreas Reiner
Schattenkind

DE 2022, 88 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Jo Müller
Drehbuch:
Besetzung:
Andreas Reiner

Empfehlungen

Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898