FILM FESTIVAL: Gandenlose Wirklichkeit

Im Mittelpunkt des Films stehen die Lieder vom Tiger Willi sowie die
Philosophien, mit denen er sich seit seiner Jugend beschäftigt: der Buddhismus,
Schopenhauer, die ?Dialektik der Aufklärung? sowie das Christentum. Seine
Bilder zeigen den künstlerischen Ausdruck des Sängerpoeten.

Samstag, 7. Juli um 23.00 Uhr Kino Breitwand Seefeld
Sonntag, 8. Juli um 13.30 Uhr Kino Breitwand Herrsching
Jeweils mit anschließenden Kostproben vom Tiger Willi

Im Vorprogramm: Carls Schwester
D 2006, Regie: Franz Indra, 26 min.
Der Film erzählt die kafkaeske Geschichte eines jungen Mannes auf der
Suche nach seiner lange verschwundenen Schwester, der sich dabei mit zunehmend
surrealen Hindernissen konfrontiert sieht. Am Ende erfüllt sich sein Wunsch, doch
auf andere Art und Weise, als er dachte.

D 2006, 45 Min., FSK ab 18 Jahren
D 2006, 45 Min., FSK ab 18 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed