Polisse - Poliezei OmU

Der Alltag der französischen Jugendschutzpolizei BPM (Brigade de Protection des Mineurs) besteht aus Verhaftungen junger Taschendiebe, Ermittlung von Gewaltdelikten gegenüber Kindern aber auch aus Mittagspausen, in denen Eheprobleme erörtert werden und nur das Zusammenhert unter den Kollegen wichtig
ist. Die Polizisten stehen unter einem gewaltigen Druck. Polisse schildert den Alltag einer Einheit der BPM in Paris. Erzählt wird nicht nur von Opfern und Tätern, sondern insbesondere von den Polizisten, die mit all dem
zurechtkommen müssen. Die Regisseurin Maïwenn Le Besco wurde für ihr atmosphärisch dichtes, überaus spannendes und rasant erzähltes Drama im diesjährigen Wettbewerb von Cannes mit dem Preis der Jury ausgezeichnet.

FR 2011, 127 Min., FSK ab 12 Jahren
FR 2011, 127 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Drehbuch:
Besetzung:
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898