Fünf Freunde 3

Eigentlich war ein entspannter Urlaub am Meer geplant, doch als George, Julian, Dick, Anne und Hund Timmy auf der schönen Urlaubsinsel ankommen, wartet schon wieder ein Abenteuer auf die fünf Freunde: Während Onkel Quentin seine Zeit mit wissenschaftlichen Recherchen verbringt, stoßen die Kinder auf ein versunkenes Schiff. In dem Wrack finden sie einen mysteriösen Kompass. Das auf der Insel lebende Mädchen Joe ist überzeugt, dass es sich um den Hinweis auf einen verborgenen Piratenschatz handeln muss. Als sich die Freunde mit dem Mädchen anfreunden, erfahren sie von dem Vorhaben des Investors Mr. Haynes, der Joes Familie von der Insel vertreiben will, um dann auf deren Grundstück ein riesiges
Hotel aus dem Boden zu stampfen. Ein Schatz käme da genau richtig, um Joes Eltern zu retten. Doch auch das Gangsterpärchen Cassi und Nick hat es auf die wertvolle Fracht des Piratenschiffs abgesehen.

Fünf Freunde 3

D 2014, 96 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Mike Marzuk
Drehbuch:
Peer Klehmet, Sebastian Wehlings, Enid Blyton
Besetzung:
Nora von Waldstätten, Michael Fitz, Valeria Eisenbart, Sky Du Mont, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele-Marie Nickel, Michael Kessler, Davina Weber
Fünf Freunde 3

D 2014, 96 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Mike Marzuk
Drehbuch:
Peer Klehmet, Sebastian Wehlings, Enid Blyton
Besetzung:
Nora von Waldstätten, Michael Fitz, Valeria Eisenbart, Sky Du Mont, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele-Marie Nickel, Michael Kessler, Davina Weber
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898

Table './ccms/log_debug' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed