Pek Yakinda, OmU

Für den Kleinkriminellen Zafer steht eine zentrale Lebensveränderung an: Seine Frau Arzu will die Scheidung einreichen. Also muss Zafer die illegale Filmpiraterie aufgeben. Was tun? Er beginnt sich wieder seiner eigentlichen Tätigkeitzu erinnern: Vor Jahren als ehemaliger Komparse entwickelte er ein Filmprojekt namens "Sahikalar: Das Ende des Bösen". Nun holt er es wieder aus der Schublade un dwill dadurch seine Angebetete, die von einer Karriere als Schauspielerin träumt, zurück gewinnen, indem er sie die Hauptrollen spielen lassen will, zusammen mit dem Star Bogaç Bora.
Doch der Start fällt schwer, dank eines veralteten Drehbuchs, einer Crew voller Amateure und nur 400 000 Lira Budget. Trotzdem geht Zafer das Wagnis mit viel Herzblut, Emotion und Spaß an.

Pek Yakinda

TR 2014, 134 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Cem Yilmaz
Besetzung:
Cem Yilmaz, Zafer Algöz, Ozan Güven, Özkan Ugur, Tülin Özen
Pek Yakinda

TR 2014, 134 Min., FSK ab 6 Jahren
Regie:
Cem Yilmaz
Drehbuch:
Besetzung:
Cem Yilmaz, Zafer Algöz, Ozan Güven, Özkan Ugur, Tülin Özen
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898