Papusza

Immer wieder Straßen, verschneit oder staubig, immer wieder die wandernden und ziehenden Gruppen der Roma. Dazwischen ein Auftreten in den Städten, gemieden und voller Vorurteile, und dann die Wiesen, auf denen die Roma kampieren. In den Nächten brennen die Feuer und werden die Geschichten erzählt. Aber sie dürfen nicht weiter erzählt werden. Sie bleiben innerhalb der Gemeinschaft, so wie die Rituale und wie die gesamte patriarchale Kultur. Unter ihnen wächst die Dichterin Papusza heran. Ihre Werke haben zwar in Polen große Berühmtheit erlangt, stoßen aber in ihrer eigenen Gesellschaft auf Skepsis und gar Ablehnung. "Papusza" zeichnet den Lebensweg dieser beeindruckenden Frau nach und ist eine Ode an das Leben der Zigeuner, an die Wege, die sie zurückgelegt haben, an die Lagerfeuer, an denen sie getanzt haben, an den Zusammenhalt, der sie getragen hat, und an das Schicksal, das sie heute erleiden.

Papusza

PO 2014, 131 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Krzysztof Krauze, Joanna Kos
Besetzung:
Antoni Pawlicki, Zbigniew Walerys, Jowita Budnik
Papusza

PO 2014, 131 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Krzysztof Krauze, Joanna Kos
Drehbuch:
Besetzung:
Antoni Pawlicki, Zbigniew Walerys, Jowita Budnik
Kamera:
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898