Pelo Malo

Beeindruckend vielschichtiger Film über einen Jungen, der versucht, sich selbst zu finden und mit der Kontrollsucht seiner Mutter kollidiert.
Junior lebt mit Bruder und Mutter in Caracas. Er hat einen Traum, möchte anders sein, doch das weckt das Misstrauen der Mutter, die in ihm nur eine Last sieht und ihn auf Macho trimmen möchte.
Die venezolanische Regisseurin Mariana Rondón beschreibt ein Stück venezolanischer Wirklichkeit auf sehr authentische, schier dokumentarische Art: der Moloch Stadt, die ärmlichen Verhältnisse, das hoffnungslose Strampeln einer alleinstehenden Mutter und die Sehnsüchte eines Knaben, der nicht verstanden wird. Seine Identität, seine Entwicklung und sein Befinden werden sabotiert, amputiert. Nichts wird beschönigt. Ein Film auch über Macho-Verhältnisse in Venezuela, verlorene Liebe und erstickte Hoffnungen.

Pelo Malo

VE/AR 2013, 93 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Mariana Rondón
Drehbuch:
Mariana Rondón
Besetzung:
Samantha Castillo, Samuel Lange Zambrano, Nelly Ramos
Kamera:
Micaela Cajahuaringa
Pelo Malo

VE/AR 2013, 93 Min., FSK ab 12 Jahren
Regie:
Mariana Rondón
Drehbuch:
Mariana Rondón
Besetzung:
Samantha Castillo, Samuel Lange Zambrano, Nelly Ramos
Kamera:
Micaela Cajahuaringa
Impressum
Büro- und Lieferadresse: Kino Breitwand - Matthias Helwig - Bahnhofplatz 2 - 82131 Gauting - Tel.: 089/89501000 - info@breitwand.com - Umsatzsteuer ID: DE131314592
Kartenreservierungen direkt über die jeweiligen Kinos

Impressum - Datenschutzvereinbarung


Kino Breitwand Gauting
Bahnhofplatz 2
82131 Gauting
Tel.: 089/89501000

Kino Breitwand Starnberg
Wittelsbacherstraße 10
82319 Starnberg
Tel.: 08151/971800

Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7
82229 Seefeld
Tel.: 08152/981898